<3 Libressio – Mein Buchgeständnis #1

Eine großartige, phantastische und originelle Idee zugleich – bei der ich gerne mitmache!!!

„Libressio – Mein Buchgeständnis“ soll eine monatliche Aktion werden, in der ihr eure eigenen Buchgeschichten erzählen sollt. Lurchi wird eine Aussage in den Raum werfen, die – wer hätte das gedacht? – mit unserem allerliebsten Hobby zu tun hat: dem Lesen.

DIESES BUCH IST SCHULD AN MEINER LESESUCHT!

Ich musste nicht groß darüber nachdenken. Meine Eltern, damit meine ich natürlich meine Mum 🙂 hat uns recht früh mit Büchern bedacht, allen voran die großartigen Märchen der Gebrüder Grimm.

Foto (26)

Auf lediglich 221 Seiten wurden die 31 schönsten (und einige unbekannte)Märchen der Brüder niedergeschrieben. Jeden Abend vorm Schlafen gehen wurde stets ein Märchen, der Reihe nach, vorgelesen.Foto (27)

  • Der Froschkönig
  • Der Wolf und die sieben Geißlein
  • Brüderchen und Schwesterchen
  • Rumpelstilzchen

um mal einige zu nennen 🙂

Besonders freue ich mich ja, das diese Märchen auch heute noch Anklang finden. Den Büchern ist ihr Alter sicher schon anzusehen – Jahrgang 86/89. Und wie es sich auch für Kinderbücher gehört, ließ ich es mir nicht nehmen, auch hier und dort einige Markierungen – dargestellt durch kindliche Bildchen, hinein zu kritzeln.

Anschließend kamen Phasen wo ich alles nur erdenkliche gelesen haben:

Pippi Langstrumpf, Die unendliche Geschichte… Kennt ihr vielleicht noch die „SchmökerSpaß“ Bücher vom Fischer-Verlag? Geschichten von Walt Disney bis hin zu Fred Feuerstein und Peterchens Mondfahrt zählten dazu. Ich habe sie geliebt. Reichlich bebildert, praktische Handhabung und einfach zum immerwiederlesen*g*

Seitdem sind ja schon einige Jahre vergangen, und es gab auch eine Zeit, in der ich NICHTS gelesen habe, bis ich auf diese Bücher traf. Seit diesem Moment bin ich dem lesen wohl schlimmer verfallen, als jemals zuvor 🙂

Foto (1)

Auch wenn ich schon aus dem Alter raus bin, so nehme ich mir doch ab und an, ein Buch der Gebrüder Grimm in die Hand und gehe zurück in meine Kindheit, als alles noch nicht so kompliziert war und ich mir keine Sorgen um Arbeit, Geld und sontigen Kram machen musste 🙂

 

Sooooo, das ersteinmal zu mir. Ich freue mich schon auf die nächste Frage, bis dahin einen schönen Muttertag als denen, die schon das Glück haben Mutter zu sein und denen die es bald sind. Daaanke für alles was ihr tut ❤

 

Liebe Grüße

Susi

2 Gedanken zu “<3 Libressio – Mein Buchgeständnis #1

  1. Noch ein Märchenfan!!! Großartig! 🙂 ❤

    Übrigens bin ich gerade ziemlich neidisch auf dein tolles Buch… Die Illustrationen sind ja GROßARTIG!!!

    Alles Liebe, Lurchi

    • Jaaaa, die sind alle nicht vor mir sicher, ob Gebrüder Grimm oder Hans Christian Andersen. Freut mich das sie dir gefallen 🙂 weiß gar nicht ob es heutzutage noch derart tolles gibt. Ein richtiger Schatz 🙂

      Und auch wenn du das sicher schon öfter gehört hast -eine tolle Aktion von dir, hoffe es gibt sie lange.

      Liebe Grüße
      Susi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s