[Monatsstatistik Juni 2013]

Der nächste Monat ist vorbei und es ist einiges passiert. Buchzugänge gab es im Überfluss, was jedoch im Moment meine Lesekunst betrifft. Obwohl ich 2 Wochen Urlaub hatte, da müsste man doch eigentlich davon ausgehen, Zeit zum lesen zu haben. Aber bei dem Wetter was draußen herrschte, da hatten andere Dinge einfach Vorrang. Fangen wir mit den gelesenen Büchern an:

Foto(3)Zu Beginn habe ich mich mit den letzten Kapiteln von „Fürchtet euch“ by Wiley Cash vergnügt. Somit hatte ich meine erste Lesechallenge bei lovelybooks absolviert. Da ich bereits im Mai mit diesem Buch begonnen hatte, waren es im Juni noch 164 Seiten. Als nächstes folgte die kurze Novelle von Samantha Young – Fountain Bridge mit 144 Seiten – ein schönes Wiedersehen mit Adam & Ellie ;-). Als großer Kristan Higgins Fan, ließ ich es mir natürlich nicht nehmen und habe gleich ihr neues Werk „Ich habe mich verträumt“ verschlungen. Erneut wurde ich auf 400 Seiten gut unterhalten und freue mich auf`s nächste Buch: „Lucy kriegt`s gebacken“. Bei Blogg dein Buch hatte ich „Schokolade für dich“ von Sheila Roberts gewonnen und somit war klar, das dieses als nächstes dran ist. Auf 400 Seiten verfiel ich diesem Buch und bekam ständig einen Heißhunger auf Schokolade. Im Anschluß ging mir das Herz auf mit „Herzklopfen in Virgin River„. Ich freute mich wahnsinnig, es war als würde ich wieder nach Hause kommen, traf alte Bekannte und konnte das Buch nach 412 Seiten mit einem Lächeln zur Seite legen, da ich wusste, das es bis zu einem erneuten Wiedersehen nicht mehr lange dauert. Und da ich mich noch nicht von Virgin River trennen konnte, erlebte ich auf 92 Seiten mit, wie Drew & Sunny sich in „Happy New Year in Virgin River“ einen Ruck gaben – mit Option auf Beziehung 😉

Somit habe ich im Juni 1612 Seiten gelesen.

Foto(2)Bei meinen Neuzugängen dieses Monats muss das Bild reichen – eine Auflistung wäre zu Zeitintensiv 😉 23 Bücher, 2 E-books

Mein Monatshighlight ♥


In meine TOP 3 zum Anwärter zum Highlight des Monats schafften es Kristan Higgins, Samantha Young sowie natürlich Robyn Carr,schlussendlich konnte es aber nur einen Gewinner geben.

Ein kleiner Ausblick auf den Juli:

Im Juli werde ich an der „Verlags-SuB-Abbau Challenge“ von Steffi teilnehmen. Der Verlag dessen Bücher gelesen werden, ist GOLDMANN 😉 Ich freue mich also auf großartige Lektüre von Joy Fielding und Janet Evanovich. Die andere Challenge an der ich teilnehmen werde ist die Lyx-Challenge von Nazurka und Sarah die Morgen beginnt. Mindestens 15 Bücher des Lyx-Verlages + Rezension in einem Jahr, das sollte machbar sein 🙂

Ansonsten, bin ich gespannt welche Bücher noch den Weg zu mir finden, die Liste ist ja immerhin verdammt lang 😉

Susi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s