Monatsrückblick August

Also die Anzahl meiner gelesenen Bücher im August, beweist mal wieder, das das Wetter einfach zu schön war um es mit einem Buch zu verbringen 🙂 Aber nun wo die Temperaturen kühler werden, wird öfter zum Buch gegriffen – VERSPROCHEN. Obwohl ich ja gestehen muss, das nicht nur das Wetter dran Schuld war, ich hatte nen kleinen Tiefpunkt und da habe ich es mir lieber mit DVD`s gemütlich gemacht.


PicMonkey CollageGelesen:

Suzanne Brockmann – Mindhunter „Tödliche Gabe“ ( 640 Seiten)
Jana Frey – Wenn du mich brauchst ( 365 Seiten)
Susane Colasanti – Take me there ( 328 Seiten)
Sarah Beth Durst – Ice „Hüter des Nordens“ ( 320 Seiten)
Suzanne Brockmann – Mindhunter „Shane`s Ehre (ebook 36 Seiten)

Somit habe ich insgesamt im ganzen August 1689 Seiten gelesen ( Ø 54 Seiten / Tag )

 

 

Neuzugänge (gekauft):

  • Susan Mallery – Nur die Küsse zählen
    Lynsay Sands – Vampire und andere Katastrophen (Band 11)
    Lynsay Sands – Vampire küsst man nicht (Band 12)
    Jacqueline Frank – Schattenwandler (Band 4)
    Katie MacAlister – Ein Vampir kommt selten allein (Band 6)
    Lara Adrian – Gesandte des Zwielichts (Band 6)
    Nalini Singh – Im Feuer der Nacht (Band 4)
    Nalini Singh – Gilde der Jäger (Band 3)
    Lora Leigh – Breeds (Band 1)
    Jason N.Beil – Die Talisman-Kriege 1 – Flucht nach Faerie
    Carina Bartsch – Dreimal Liebe
    Suzanne Brockmann – Shane`s Ehre
    Robyn Carr – Mit Herz, Charme und Mut

Neuzugänge (Geschenk/gratis/Rezí):

  • Melissa Darnell – Herzblut „Stärker als der Tod“
    Amanda Frost – Gib mir meinen Stern zurück
    Ashley Bloom – Danke für die Blumen
    Maya Shepherd – Schneerose
    David J. Dives – Summer Dawn
    Maya Shepherd – Radioactive: Die Verstoßenen

Mein Highlight im August? Bei der geringen Anzahl an gelesenem sollte mir die Entscheidung eigentlich recht leicht fallen – tut es in diesem Fall auch. Dieses Buch hatte alles was ich mir wünschte: Action, Spannung, Liebe, plötzliche Wendungen ❤ Somit ein klares Urteil.

2 Gedanken zu “Monatsrückblick August

  1. Du hast immerhin doppelt so viel gelesen als ich! 😉
    Klingt trotzdem nach einem guten Lesemonat.
    „Wenn du mich brauchst“ steht bereits auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Nora

  2. Im Sommer lese ich in der Regel auch immer etwas weniger als sonst. 50 Seiten pro Tag find aber auch an Herbst- und Wintertagen eine gute Bilanz 🙂
    Bin schon gespannt, was Du im September so liest.
    LG, Katarina 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s