[Rezension:“Blicke nicht zurück“ by Shannon K.Butcher]

Blicke nicht zurück ((Band 1)
Originaltitel: No regrets
Autor: Shannon K. Butcher
Ausgabe: kartoniert mit Klappe
Seiten: 368
ISBN: 978-3-8025-8476-3
9,99€ [DE]          |  10,30€ [AT]

 

Eine äußerst viel versprechende Autorin – eine echte Entdeckung!“ Romantic Times

ER IST ALLES, WAS SIE HASST – UND DOCH BEGEHRT SIE IHN … Als die Kryptologin Noelle Blanche einen Code für die Regierung knacken soll, lehnt sie ab, denn sie befürchtet, dass ihre Arbeit Menschenleben kosten könnte. Doch dann brechen maskierte Männer in ihre Wohnung ein und bedrohen sie. Noelle hat keine andere Wahl, als dem geheimnisvollen Agenten zu vertrauen, den das Militär zu ihrem Schutz entsandt hat. David Wolfe verkörpert alles, was Noelle ablehnt – und weckt doch leidenschaftliche Gefühle in ihr

Erster Satz:

Auf dem Parkplatz eines kleinstädtischen Supermarkts in den Rocky Mountains wurde David Wolfe von seiner Vergangenheit eingeholt.

Zum Buch:

Noelle, eine junge Wissenschaftlerin deren besondere Gabe die Entschlüsselung spezieller Codes ist, schwebt in Gefahr. „Der Schwarm“ ein Trupp mit Killern ist hinter ihr her, damit sie ihnen hilft einen Code zu entschlüsseln der ihnen den Lagerort atomarer Waffen preisgibt. Dort kommt David Wolfe ins Spiel. Ein ehemaliger Delta Force Angehöriger, der noch eine Rechnung mit dem Schwarm offen hat, denn eben diese sind am Tod seiner Frau Mary schuld. Auf der Flucht kommen sich die beiden näher, doch Noelle ist ein Auftrag, und seine Aufgabe besteht lediglich darin ihr Leben zu retten.

Meine Meinung:

Wieso zum Teufel lag dieses Buch so lange ungelesen in meinem Regal? Hier und da gibt es sicher bestimmte Klischees, beispielsweise das David, ein Bild von einem Mann sich ausgerechnet zu Noelle, einer Wissenschaftlerin mit Brille, weiten Klamotten und kaum Erfahrung im Sexuellen hingezogen fühlt. Aber darüber sehe ich jetzt mal hinweg, auch über die Tatsache das David, der 2 Jahre praktisch auf dem Trockenen lag bei jeder Gelegenheit an eine nackte Noelle denkt. Wie oft wurde seine „Härte“ in den Mund genommen? (Wortspiel beabsichtigt) Aber ich lese ein Buch zur Unterhaltung und genau das wurde ich mit diesem Buch, sicher fasste ich mir bei einigen Szenen an den Kopf aber hey, es gab Action und es ging heiß her. Für mich gab es keinen Moment der mir langatmig vorkam, von daher auch nicht verwunderlich das ich dieses Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen habe und auch schon die anderen beiden Bände in meinem Warenkorb liegen.

Zu den Charakteren gibt es eigentlich nicht viel zu sagen: Wir haben Noelle, die ihrem bisherigen Leben stets der Wissenschaft widmete und nun einen neuen Bereich kennenlernt – das männliche Geschlecht. Für eine Frau jedoch, kann sie auch ganz schön mutig sein, das zeigt sich besonders als sie David beschützen möchte. David, jaja, wieder ein ultraheißer Kerl mit Knarre. Irgendwie haben es mir diese Bücher angetan in denen es um Seals, das Militär etc. geht. David hat ein schweres Traumata hinter sich und befürchtet nun das es eine Wiederholung dessen geben könnte. Er hat dem Militär den Rücken gekehrt und lebt das Leben eines Einsiedlers, bis er den Auftrag erhält Noelle zu beschützen. Meine Meinung zu den beiden? Ich finde sie toll, ER, der sich selbst für einen hirnlosen Neandertaler mit Muskeln hält und SIE, eine junge Wissenschaftlerin die gerade ein neues Gebiet erforscht. Als humorvolle Nebencharaktere sind Caleb und Grant zu nennen, zwei Freunde von David, auf deren Abenteuer ich mich schon freue.

Aus der Sicht von Noelle, David und Owen, einem mit Narben übersätem Mitglied des Schwarms – der immer im Hintergrund weilt und die beiden beobachtet, erleben wir einen romantischen Actionthriller, bei dem auch der Humor nicht zu kurz kommt.

Von mir gibt’s für diese Glanzleistung 5 *.

Weitere Bücher dieser Reihe:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s