Aktionen · Bücher

Top Ten Thursday #140

10 Bücher aus dem Heyne Verlag

Foto (1)

Belinda Alexandra – Die weiße Gardenie (SuB)
Carly Phillips – Küss mich doch (SuB)
Guillermo del Toror – Die Saat (SuB)
Sylvia Day – Crossfire: Offenbarung (SuB)
Nora Roberts – Träume wie Gold (SuB)
Paullina Simons – Die Liebenden von Leningrad (Ein unbeschreiblich tolles Buch, sogar noch schöner als Doktor Schiwago <3)
Nora Roberts – Frühlingsträume (SuB)
Jessica Sorensen – Das Geheimnis von Ella & Micha
Laurie Frankel – Der Algorithmus der Liebe (SuB)
Sylvia Day – Crossfire: Versuchung

Wie ihr sehen könnt sind doch einige wieder doppelt vertreten, eigentlich dachte ich ja wirklich ich hätte mehrere Bücher von Heyne und dazu noch von unterschiedlichen Autoren, das war wohl nix.

Das Thema für Donnerstag, den 28.11.2013
10 Bücher die ihr diesen Winter (zu Weihnachten) lesen wollt

TTT ist eine wöchentliche Aktion die Alice ins Leben gerufen hat. Ihren Blog erreicht ihr hier.

7 Kommentare zu „Top Ten Thursday #140

  1. Dieses Mal haben wir nichts gemeinsam.
    Deine Liste finde ich interessant!
    Da ist Einiges bei, das ich auch noch lesen möchte.
    Liebe Grüße 🙂
    Nora

  2. Huhu,

    viel Liebe tummelt sich da auf deiner Liste 🙂
    „Die Versuchung“ kenne ich als Hörbuch. War aber eben so wenig meins wie „Shades of Grey“ .

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    1. Halloooo,

      was die Liebe betrifft wird es sich wohl so schnell auch nicht ändern, es sei denn wir nehmen uns mal den Rowohlt Verlag zur Brust – dort würde es dann bei mir spannend und sehr düster werden.

      Da ich ebenso wie Shades of Grey auch die Reihe von Sylvia Day noch nicht gelesen habe kann ich nicht wirklich viel dazu sagen – an diesen Büchern scheiden sich ja wirklich die Geister.

      Liebe Grüße
      Susi

    1. Du hast die Bücher auch gelesen??? Das ich das noch erlebe *g*. Land der Lupinen steht bei mir leider noch aus, irgendwie habe ich mehrere Anläufe gebraucht – kann es sein das die ersten Seiten ziemlich zäh zu lesen sind???

      Ich warte ja nun sehnlichst auf die Verfilmung, hoffe die starten mit den Dreharbeiten im nächsten Jahr – bin ja ständig am grübeln wer wohl Alexander und Tatiana spielen sollte *g*

      1. Hihi, ja, ich bin sehr großer Fan der Reihe und der Autorin überhaupt. Ich lese jedes ihrer Bücher, auf Englisch und Deutsch, ganz egal. Ich liebe diese Autorin einfach.

        Mh, also „Land der Lupinen“ ist definitiv irgendwie anders als die ersten beiden Teile. Ernster auf jeden Fall. Und irgendwie total kompliziert. Aber das kann ich jetzt schlecht erklären, ohne zu viel zu verraten. Aber bestimmt möchtest du doch wissen, wie die Reihe endet, oder? 😉

        Paullina Simons hat auf ihrer Homepage vor ein paar Tagen ein Update gegeben, was die Verfilmung betrifft. Sie hat das Drehbuch in den letzten Wochen und Monaten gekürzt. Nun ist es den Produzenten allerdings zu kurz und sie soll noch ein paar Szenen einfügen. Eventuell sollen dann im Sommer die Dreharbeiten beginnen. Oh, ich bin ja auch soooo gespannt auf diesen Film und hoffe bloß, dass sie die richtigen Schauspieler auswählen. 😉

  3. Hey Susi,

    ohh ich bin ja so neidisch auf Ella und Micha das Buch will ich auch 😉

    Also mit nächster Woche das kannst du machen wie du willst, es geht einfach um die Bücher die du gerne vor Weihnachten liest, es müssen ja nicht mal Weihnachtsbücher sein wenn du lieber Thriller oder so liest. Du bist da völlig frei mit dem gestalten 😉

    LG Alice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s