[TAG]Excellent Blog Award

oOo, zweimal getaggt innerhalb von wenigen Tagen…na da mach ich doch gerne mit, ist ja immerhin schon ein Weilchen her seit dem letzten Tag.

Getaggt und gleichzeitig mit einem Award versehen wurde ich von Steffi von Steffis Bücher Bloggeria *g* Danke meine liebe, das bedeutet mir sehr viel. Dann schauen wir doch einmal welche Fragen sie hat, ich werde auch versuchen nicht all zu ausschweifend zu antworten, ob es mir gelingt lest ihr weiter unten…

excellent blog ward  Die Regeln:
.. schreibe einen Post mit diesem Award
.. beantworte die 11 Fragen von demjenigen, von dem du den Award hast
… denke dir selbst 11 Fragen aus
.. tagge 5 Leute mit unter 200 Lesern
.. sage den Getaggten Bescheid

Steffis 11 Fragen an mich:

1. Seit wann bloggst und wie bist du zum Bloggen gekommen?

Na die erste Frage ist doch schon mal schön kurz und knackig zu beantworten. Also mein erster Post wurde am 4.Januar 2013 veröffentlicht, oho…dann habe ich bald Birthday..wie die Zeit verfliegt.

Wie ich zum bloggen gekommen bin weiß ich gar nicht mehr so genau…aber so wie ich mich kenne stöberte ich mal wieder im Netz und kam auf einen Blog, welcher das aber war weiß ich wirklich nicht mehr. Mit dem Gedanken spielte ich schon öfters, hatte aber am Anfang Angst das ich nicht konsequent genug bin und der Blog nach einiger Zeit wieder in Rente geht, das ich keine Posts zustande bekomme oder was auch immer. Aber zum Glück gibt es mich ja heute noch….alsoooo waren diese Ängste wohl unbegründet.

2. Welche Posts liest du dir bei anderen Bloggern am liebsten durch (Rezensionen, TAGs, Neuzugänge)?

mmh, das ist ganz unterschiedlich….bei bestimmten Bloggern lese ich wirklich alles, selbst Rezensionen, allerdings dürfen die nicht zu lang sein. Die Neuzugänge-Posts lese ich mit am liebsten, ich finde es einfach schön aber auch interessant zu sehen was wöchentlich oder aber auch nur monatlich bei jedem eintrifft. Besondere Veranstaltungen lese ich auch sehr gerne, Geburtstage, Aktionen wie TTT oder die Montagsfrage, Challenges und natürlich die Monatsrückblicke.

3. Dein Lesehighlight 2013 ist?

Puh, muss ich mich da auf 1 Buch einigen. Ich schwebe zwischen „Weil ich Layken liebe“, „Beautiful Disaster“, „Lieblingsmomente“ und „Dublin Street“. In all diesen Büchern habe ich die Charaktere für sehr sympathisch empfunden, die Geschichten haben mich gefesselt und selbst nach dem ich das Buch beendet habe, konnte ich noch lange nicht abschalten.

4. Welches Genre liest du am liebsten? Was gefällt dir daran besonders gut?

Also Steffi, ich denke mal die Antwort weißt du bereits, oderrr *g*. In den letzten Monaten habe ich das Young Adult & New Adult Genre für mich entdeckt. Ich denke mal im Bereich NA hat es hat irgendwie mit „Rush of Love“ begonnen, Bad Boy und ein unschuldiges Blondchen 🙂 Jaja, das typische Klischee aber zum Glück betrifft es nicht alle Bücher dieses Genres.

5. Hast du einen Ebook-Reader? Wenn ja, wieso hast du dich genau für diesen entschieden?

Mmh, nööö. Ich habe lediglich ein Kindleapp auf meinem iPhone, reicht mir aber auch – zumindest für den Moment. Bei mir war es immer einer Preisfrage ob ich mir nen richtigen Reader hole. Wenn ich mir aber einen holen sollte dann den Kindle-Fire.

6. Was ist deine Lieblingsbuchreihe?

Also wenn ich jetzt von der Reihe ausgehe, deren meisten Bücher ich auch besitze ist es „Virgin River“ by Robyn Carr, aber meine Lieblingsreihe???Die Rosemary-Beach Serie von Abbi Glines finde ich klasse, ebenso wie die „Dublin-Serie“ von Samantha Young.

7. Welches Buch magst du gar nicht, was gefühlsmäßig aber alle anderen lieben?

Dies wird eine meiner leichtesten Beantwortungen.


Der erste Teil der Biss-Reihe (Twilight). Ich hatte mir damals das erste Buch gekauft da ich die Verfilmung toll fand, habe das Buch dann aber schon nach ein paar Kapiteln beendet und verhökert. Ich kann gar nicht mehr genau sagen woran es gelegen hat, aber bis heute ´habe ich nicht das erneute Verlangen dem Buch noch eine zweite Chance zu geben.

8. Wie viele Bücher ziehen im Monat im Durchschnitt bei dir ein?

Also durchschnittlich dürften das so um die 12 Bücher sein. Bevor ich gebloggt habe waren es vieeeel weniger *g*

9. Liest du Bücher auch auf Englisch? Wenn ja, hast du einen Tip für einen Englisch Lese-Einsteiger, wie mich? 🙂

IMG_7868Wenn dann lese ich nur englische E-Books, meist allerdings die die es gratis gibt. Mein Bücherregal platz so schon aus den Nähten und wenn ich mal doch auf die Idee komme, mich von so einigen zu trennen, werde ich wohl die deutschsprachigen schneller los. Einzig von Susan Mallery habe ich englischsprachige Bücher zu Hause – wollte einfach nicht warten bis die bei uns erscheinen. Die Bakery-Sisters Trilogy wäre ein Tipp von mir:

10. Nenne uns 5 deiner Lieblingsbücher!

  1. Die Liebenden von Leningrad
  2. P.S. Ich liebe Dich
  3. Weil ich Layken liebe
  4. Dezembergeheimnis
  5. Du und Ich und all die Jahre

11. Der beste Thriller für dich ist?

  • Cupido – Jilliane Hoffman
  • Lauf, Jane, lauf – Joy Fielding
  • Die dunkle Erinnerung – Patricia Lewin

Meine 11 Fragen an euch:

  1. Welches Buch sollte verfilmt werden?
  2. Wie sortierst du dein Buchregal? Farbe, Autor, Verlag, Größe, Genre?
  3. Hardcover oder Taschenbuch?
  4. Lässt du dich bei Buchkäufen von Bewertungen beeinflussen?
  5. Welches sind deine 5 Lieblingsblogs?
  6. Welches Buchgenre hätte mehr Aufmerksamkeit verdient? (Alternativ kannst du mir auch ein Buch nennen)
  7. Wie viel Geld gibst du im Durchschnitt für Bücher aus?
  8. Welches ist dein Lieblingsautor? Lieblingsautorin?
  9. Auf welches Buch freust du dich im neuen Jahr am meisten? Wieso gerade darauf?
  10. Hast du einen Buchtipp für mich – ähnlich der „Black Dagger“ Reihe von J.R. Ward?
  11. Und zum Schluss möchte ich auch gerne von dir wissen, welches ist DEIN Buchhighlight 2013?

Ich tagge:

11 Gedanken zu “[TAG]Excellent Blog Award

  1. Huhu meine Liebe 🙂
    jaaaaaaaa, bei dir war die Frage über dein Lieblingsgenre tatsächlich mehr als überflüssig, dass es dir die Badboys angetan haben, weiß ich nur zu gut! Und ich bin ja nun auch sehr auf den Geschmack gekommen! Habe auch gerade eine Entdeckung gemacht…da musste ich doch glatt mal auf der Couch rumhüpfen*g* Mehr dazu später… ich freu mich so!!!
    Cupido ist auch einfach nur super! War quasi der Grund, warum ich danach nur noch Thriller gelesen habe!
    Übrigens gefallen mir auch deine Fragen sehr! Da muss ich doch glatt die Antworten deiner Getaggten verfolgen 😉
    Liebste Grüße
    Steffi

    • Eine Entdeckung? 😉 Du meinst doch wohl nicht rein zufällig das „Beautiful Wedding“ im April auf deutsch erscheint oder :D….denn als ich das gestern erfahren habe gab es kein halten mehr…

      Du darfst gerne auch die Fragen beantworten, würde mich schon interessieren was da so für Antworten bei rauskommen. Ich war mir nicht sicher ob ich den Award auch wieder an dich übergeben durfte, das hätte ich nur zu gerne getan 🙂

      Allerliebste Grüße zurück ❤

      • War ja klar, dass dies nicht unbemerkt an dir vorbeigegangen ist 😀 TRAVIS wir freuen uns!!!
        Wir haben uns tagtechnisch ja eh schon nicht an die Regeln gehalten *g* Werd morgen direkt mal deine Fragen beantworten, wobei dich sicherlich die ein oder andere Antwort nicht überraschen wird!
        Wünsch dir einen schöööönen Samstg! Düse nun später ins Kino und dann lesen wir uns sicherlich bei der Lesenacht!
        Tschüssssiiii

      • Hihi, oh jaa…. Und das Cover dazu ❤ Nun bin ich nur gespannt wann die Bücher seiner Brüder folgen, bin schon auf Trent gespannt 😉

        Eben, Regeln sind ja schließlich da um gebrochen zu werden, nicht wahr….freue mich das du dich an die Antworten setzt *neugierigguck*

        Dann wünsche ich dir viel Spaß im Kino, bei einer kalten Cola und reichlich Popcorn 😉

        Bis zur Lesenacht *tüdülüdü*

        Cucu 😉

    • Hihi, bei meinem ersten Tag bzw. Award ging es mir genauso. Es freut mich das du dich so freust 🙂

      Liebe Grüße 🙂

    • Herrlich, dann werde ich mich mal gleich drauf stürzen 🙂
      Ich selber muss ja nicht wirklich Vorbereitungen treffen, das übernehmen andere für mich….es gibt da doch so ein paar Dinge von denen ich einfach meine Finger lassen sollte 🙂

      Danke dir, ich wünsche dir dann auch schon mal ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit deiner Family. Lasse dich nicht stressen und genieße die Zeit in trauter Gesellschaft *g*

      Allerliebste Grüße
      Susi

      • Augen zu und durch ist morgen unsere Devise 😀

        Übrigens gefällt mir dein neues Design (aktuell schwarz/weiß) total gut! Steh ja voll auf schlichte Designs! Mein Freund muss mir endlich mal ein Header basteln, so was liegt mir einfach noch nicht!

      • Ha, morgen wird es zum Glück noch ruhig, am 1. Weihnachtstag jedoch: Oh Graus *g* volle Bude, ich bekomme schon jetzt Kopfaua.

        Hihi, Danke..ich bin ja selber auch nicht so kreativ, habe diverse Fotobearbeitungsprogramme auf dem Rechner, aber so wirklich etwas zu bekommen was auch zu einem passt: Da wird ja das Ei in der Pfanne verrückt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s