Aktionen · Bücher

Top Ten Thursday #146

10 Bücher aus dem Goldmann Verlag

Hier fiel mir die Auswahl wieder relativ leicht, manch einer wird anhand des Bildes sicher wieder sagen: Das ist eine typische Susiliste *g*…Jep meine Liebe, hatte leider nicht genug Thriller, zumindest nicht genug anderer Autoren 😀

IMG_8077

1. Joy Fielding – Sag Mami Goodbye!
2. Emily Hainsworth – Bis ich bei dir bin
3. Jay Asher – Wir beide, irgendwann
4. Helen Fielding – Bridget Jones (Schokolade zum Frühstück)
5. Karen Swan – Ein Geschenk zum Verleiben
6. Daniel Glattauer – Gut gegen Nordwind
7. E.L. James – Shades of Grey
8. Janet Evanovich – Total verschossen
9. Sarah Harvey – Mein Traummann, die Zicke und Ich
10. Alexandra Potter – Der Wunschzettel

Das Thema für Donnerstag, den 23.01.2014
10 Bücher aus dem Arena Verlag

Tja, für nächste Woche sehe ich mal wieder SCHWARZ, ich glaube ich habe nur 2-3 Bücher im Regal…Argh

Top Ten Thursday ist eine Aktion die Alice ins Leben gerufen hat. Ihren Blog erreicht ihr hier

16 Kommentare zu „Top Ten Thursday #146

  1. Eine hübsche Liste 🙂
    Bei mir befindet sich auch ein Glattauer-Buch und von deinen angegebenen möchte ich bald auch noch welche lesen.
    Liebe Grüße,
    Nora

    1. Na du *g*

      Ich selber wünsche mir ja dringend mehr Zeit zum lesen. Bin erst bei meinem ersten Buch in diesem Jahr, das fängt ja schon mal gut an. Ne kleine Leseflaute, das Wetter ist schuld….
      Hatte ja eigentlich vor all diese Bücher zu lesen oder zumindest einige…vielleicht heben ich mir ja die Shades of Grey Bücher für nächstes Jahr auf, bevor der Film ins Kino kommt….

      Komme gleich mal bei dir stöbern
      Liebe Grüße zurück

  2. Hey,
    wir beide irgendwann und Gut gegen Nordwind habe ich auch gelesen aber meine Ausgaben sind nicht von Goldmann und darum auch nicht bei der Aufzählung dabei 😉

    LG Alice

  3. In der Tat ist dies eine (fast) typische Susiliste, besonders der rechte Teil! *g* Zwei deiner Bücher habe ich auch noch auf meinem SuB und zwar „Wir beide irgendwann“ und „Ein Geschenk zum Verlieben“. Meine Liste ist wie angekündigt dann doch eher trillerlastig ausgefallen! 🙂 Mein Beitrag folgt allerdings erst heute Abend…die Woche ist wie erwartet stressig! :((

    1. Ich weiß ich weiß…..dabei habe ich mich ja so bemüht, aber Thriller habe ich halt nur aus wenigen Verlagen und wenn dann halt stets der selbe Autor…..vielleicht sollte es mal einen TTT geben der sich nur auf Thriller beschränkt *g*

      Ahhh du sitzt also grad wieder auf Arbeit, du Arme :-/ ich selber darf erst Morgen wieder ran und halt am Samstag, bis dahin versuche ich die Woche nachzuholen….und nachdem ich am Anfang des JAhres eine kleine Leseflaute hatte, werde ich wohl heute oder morgen dann das erste Buch des Jahres beenden… yeahhhh *g*

      Na dann bin ich aber mal gespannt was du da so aus deinem Regal rauskramst 🙂

      Meine Liebe, lass dich nicht stressen, es ist bald WE denkt daran

      1. WOCHENENDE…hol die Sektflasche raus! *g*
        Voll die Woche, aber zum Glück vorbei!

        Lesflaute kingt übel, aber passiert! Hilft dir Abbi gerade aus der Flaute raus?? Wie ists?!?
        Liebste Grüße
        Steffi

      2. Hallöchen 😉

        Du Glückliche :), aber nach so einer Woche hast du es dir auch verdient.

        Leseflaute nur so lange bis das richtige Buch kommt 😉 von daher habe ich innerhalb weniger Tage 2 Bücher geschafft *yeah*, Abbi war heute dran – was habe ich ihren Schreibstil vermisst. Und ob du es glaubst oder nicht aber Woods gefällt mir total. Bin schon am Grübeln von Rush auf Woods rüber zu schwenken, aber man ja nicht genug Book Boyfriends haben. Nun zähle ich die Tage bis der nächste Teil im Februar erscheint und irgendwann dann, nachdem auch Grant sein Glück gefunden hat, heißt es Abschied nehmen von Rosemary Beach 😭

  4. Mhm…wer war denn nochmal Woods?!? Der Typ in dem Golfclub, oder? den fand ich bisher doch sehr unsexy! Mal sehen, vielleicht frische ich nächsten Monat mal Gedächtnis wieder auf mit dem 2. Teil von Rush of Love!

    1. Richig, er hatte ebenfalls ein Auge auf Blaire geworfen *g*, und so wie du fand ich ihn dort auch nicht so prickelnd. Aber jetzt, wo man seine Gedanken und Gefühle erfährt 🙂 Ich selber hatte große Befürchtungen halt da man ihn noch nicht so gut kannte, nun aber könnte er mir sogar mehr gefallen als Rush 🙂

  5. echt?? Kam mir gar nicht so vor!
    Manchmal sind so ein paar Jahre entscheidend, besonders wenn das eigene Alter das des Protas doch um einiges übersteigt 😉

    1. hihi, da sagst du mir nichts neues..aber es ist doch seltsam das wir, der älteren Generation *g*…zumindest was mich betrifft, gerne diese Art Bücher lese. Vielleicht habe ich ja was aufzuholen :-)))

  6. Huhu,

    „Wir beide irgendwann“ habe ich auch im Regal – allerdings nicht von Goldmann. Und „Shades of Grey 01“ habe ich als Hörbuchversion.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s