SuB am Samstag #4

Boah eh, was für ein Stürmisches Wetter draußen. Daher aber auch der geeignete Moment um diesen Post zu schreiben….erneut 3 Bücher die noch immer ungelesen im Regal verstauben.

Nina, alias Frau Hauptsachebunt, hat diese Aktion ins Leben gerufen. Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann genügt ein KLICK

subi

Laurie  Frankel – Der Algorithmus der Liebe

Gott, wie sehr wollte ich dieses Buch unbedingt haben. Das ist mittlerweile 1 Jahr her, und was ist, noch nicht gelesen.

Zum Inhalt: Mithilfe eines Computers hat Sam seine Traumfrau Meredith gefunden. Als deren Oma Livvie stirbt, versucht er sie zu trösten: Er lässt seinen Rechner aus alten E-Mails von Livvie eine neue Nachricht generieren, wie die Oma sie geschrieben haben könnte. Meredith ist begeistert! Sie will weiter mit ihrer virtuellen Livvie kommunizieren. Und sie will anderen ebenfalls die Möglichkeit bieten, auf diese Weise mit ihren geliebten Verstorbenen in Kontakt zu bleiben. Doch damit beginnen die Probleme. Und auch die tiefe Liebe zwischen Sam und Meredith steht bald vor einer gigantischen Prüfung.

Übrigens erscheint das Buch im Mai erstmals als Taschenbuch, dann jedoch unter einem anderen Titel, was für ein Nonsens :-/

Gena Showalter – Die Herren der Unterwelt 1 – Schwarze Nacht

Seit Beginn dieser Reihe möchte ich die Bücher unbedingt lesen, jedoch brauchte es auch schon ewig um mir lediglich den ersten Teil zu kaufen. Da sollte man ja meinen, das das Buch auch sofort nach Erhalt gelesen wird, in meinem Fall war es nicht so…erstmal rein ins Regal und irgendwann wurde es dann vergessen…Bei Reihen jedoch ist es dann aber doch schon schöner, weitere Bände der Reihe zu haben, jedoch hier ist der zweite Band vergriffen, also wird es hier wohl erst was wenn ich auch den zweiten Teil irgendwo zu kaufen kriege….Wenn ihr also Die Herren der Unterwelt 2 – Schwarzer Kuss  haben solltet, würde ich mich freuen wenn ihr mir bescheid geben könntet 🙂

Zum Inhalt: Einst dienten die tapferen Lords der Unterwelt dem Gottkönig. Ein Zwist aber führte dazu, dass die zwölf Ritter mit einem Dämon bestraft wurden, den sie jeden Tag aufs Neue zu bezwingen haben …

Die junge Wissenschaftlerin Ashlyn Darrow ist verzweifelt: An jedem Ort hört sie alle Gespräche, die je dort stattgefunden haben. Und sie weiß: wenn, dann können ihr nun die Lords der Unterwelt helfen. Auch auf die Gefahr hin, von den Unsterblichen getötet zu werden, wagt sie die Reise zum Haus der Verdammten – und trifft in den Wäldern vor den Toren Budapests auf Maddox, den Hüter des Dämons der Gewalt. Zum ersten Mal verstummen alle Stimmen in ihr.

Auch Maddox spürt sofort den unwiderstehlichen Reiz der jungen Amerikanerin. Doch er darf seinen Gefühlen nicht nachgeben, denn das Böse in ihm ist unberechenbar. Ein jahrtausende alter Kampf entflammt von Neuem: gegen den inneren Feind, und gegen den äußeren, der Ashlyns Spur verfolgt hat. Beide wollen nur eins: töten! Maddox‘ und Ashlyns Schicksal scheint besiegelt.

Rachel Vincent – Soul Screamers 1: Mit ganzer Seele

Jep, bei dieser Reihe verhält es sich genau wie bei der weiter oben 🙂 Haben wollen, bekommen und ungelesen…

Zum Inhalt: Sie kann keine Toten sehen, aber …
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.

Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig … Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft …

7 Gedanken zu “SuB am Samstag #4

    • Na das ist doch mal was, damit kann ich auch was anfangen :-)..Wird ´dann also demnächst begonnen, ich versuche es zumindest 🙂

      Liebste Grüße

  1. Interessante Aktion. Die unteren beiden Bücher Haben mich auch interessiert. Soulscreamers hab ich letztens gelesen, fand ich gar nicht so schlecht^^
    Herren der Unterwelt will ih auch gen noch lesen..
    Lg Aki

    • Jep nicht wahr…bin ich irgendwie drüber gestolpert :-)… Ist eine tolle Aktion um sich mal etwas näher mit seinen „Leichen“ zu beschäftigen, vielleicht komme ich ja dann doch mal dazu, eines der Bücher zu lesen.

      Also die „Herren der Unterwelt“ will ich auch unbedingt alle lesen, werde mir die Bücher nun erst einmal nacheinander kaufen, damit ich sie dann auch im Rutsch lesen kann 😉

      Liebe Grüße

  2. Huhu meine Liebe,
    das wäre dann wohl dein letzter Post für heute, den ich noch kommentieren wollte (jajaja, ich weiß…ich hänge hinterher *g*).
    Das schreiende Buch liegt auch noch brav auf meinem SuB! Ich musste es auch unbedingt haben, aber seitdem ich es habe, habe ich irgendwie das Interessa dran verloren! Wie das nun mal so der Fall ist! Wir sind in gewisser Weise halt auch Sammler 😛
    Die Herren der Unterwelt sind mir heute noch bei Martina in ihrer Rezi zu Leopardenblut unter gekommen! Sollte mir die Reihe wohl auch mal auf die WuLi setzen! Blöd nur wegen des 2. Bandes!
    Cari saluti <333
    Steffi

    • AH, und ich dachte schon das waren se alle :-)…Eine Meisterleistung von dir, so konsequent, das lob ich mir ;-)….

      Vielleicht liegt es aber auch daran, das es wieder eine Reihe ist und wir im Moment einfach genug von denen lesen. Habe mir ja jetzt eh vorgenommen, wenn ich eine neue Reihe beginne, auch noch wenigstens den zweiten Teil zu haben. Vielleicht ergattere ich ja bei reBiy oder Medimops oder….den zweiten Teil der „Herren der Unterwelt“ Reihe. Es gibt ihn zwar noch als E-Book aber du weißt ja wie das so ist….Reihen sollten dann auch alle schön nebeneinander im Regal stehen ❤

      So, nun aber 🙂

      Cari saluti <3<3<3

      • Huhu Liebes,
        ganz konsequent war ich ja nicht, denn den „Waiting on“ habe ich unkommentiert gelassen, aber wenn ich doch nichts zu sagen habe….dann lass ichs 😉
        Kann ja auch nichts dafür, dass mein Mitteilungsbedürfnis bei dir immer so ausufert *g*
        „Die Herren der Unterwelt“ werde ich versuchen bei der nächsten rebuy Bestellung zu ergattern! Wir brauchen schließlich bald einen „Ersatz“ für unsere Blackis! 😉
        Cari saluti <<3333

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s