Aktionen · Bücher

[Wir lesen] Die Sterne leuchten immer noch

UnbenanntHeute wollen die liebe Juliana und ich unserem SuB ein kleines bisschen den Kampf ansagen 🙂
Vor kurzem haben wir nämlich ein paar SuB Gemeinsamkeiten entdeckt. Darunter war unter anderem auch „Die Sterne leuchten immer noch“ von Sarah Ockler. Ganz spontan haben wir beschlossen, das Buch noch diesen Monat von unserem SuB zu befreien und zusammen zu lesen.

Und heute geht es auch schon los! Unter dem Blog-Post werden wir uns zwischendurch zu dem Gelesenen austauschen…also wer er es noch nicht gelesen hat und nicht gespoilert werden wil,l lieber nicht so genau in die Kommentare reinschauen 😉 wer es schon gelesen hat oder möglicherweise gerade sogar liest darf natürlich gerne mit einsteigen und mit uns quasseln!

Worum geht es?

„Die Geschichte eines Sommers, einer Freundschaft, und eine wundervolle Liebesgeschichte zugleich

»Das bleibt unser Geheimnis«, sagte Matt, der Bruder von Annas bester Freundin Frankie, als er und Anna sich ineinander verliebten. Doch dann stirbt Matt bei einem Autounfall, und zu Annas unendlicher Trauer und dem Verlust kommt noch das Geheimnis ihrer ersten Liebe, das Matt mit ins Grab genommen hat. Ein Jahr später fährt Anna mit Frankies Familie in den Sommerurlaub nach Kalifornien. Dort sollen sie beide, so Frankies erklärtes Ziel, endlich einmal wieder Spaß haben und eine richtige Sommerromanze erleben. Von Annas Angst, sich auf etwas Neues einzulassen und darüber womöglich Matt zu vergessen, weiß Frankie ebenso wenig wie von den Gefühlen, die Matt und Anna füreinander hegten. Doch dann trifft Anna Sam, und völlig unerwartet verliebt sie sich tatsächlich …“

(Quelle: cbj)

17 Kommentare zu „[Wir lesen] Die Sterne leuchten immer noch

    1. Auch hier bei dir nochmal meine Meinung, meine Gefühle zum ersten Abschnitt 😉
      Hachjaa….habe den ersten Abschnitt gelesen und das Buch mit einem Seufzen zur Seite gelegt. Da hatte ich doch glatt schon wieder die ersten Tränchen in den Augen. Vor allem dann am Ende des ersten Abschnitts, die Szene, als die drei Nachts am Strand liegen und Sandengel machen <3.
      Ich finde das Buch schon jetzt wunderschön, gleich auf den ersten Seiten merkt man, dass das ein ganz ganz wundervolles Buch wird. Einerseits dieses Sommergefühl, das man jetzt dort im Ferienhaus verspürt und andererseits die tiefe Trauer um Matt, die einen auch als Leser nicht loslässt. Habe vorhin beim Lesen total die Zeit vergessen und bin gespannt wie es weiter geht.

      Mittlerweile bin ich schon fast mit dem zweiten Abschnitt durch 🙂

    2. Sooo, nun habe ich etwas Zeit um endlich meine Eindrücke des ersten Abschnitts niederzuschreiben. Schon nach dem lesen der ersten Seiten, war mir klar, hier eine tolle Geschichte vor mir zu haben. Die erste Liebe zu dem Nachbarsjungen, den man von Klein auf kennt, den Verlust und dazu das Geheimnis dieser Liebe zu bewahren ;-/…Ich habe mit Anna mitgelitten, auch wenn ich selber diesen Verlust nicht kenne. Stelle es mir jedoch schwer vor, dieses Geheimnis vor der allerbesten Freundin zu verheimlichen. Es gab schöne und bezaubernde Momente, ebenso wie traurige und sentimentale bei denen ich schon kurz vor der Sintflut stand. Mitzuerleben wie Anna mit Matts Familie den „Familienurlaub“ verbringt, war einfach schön zu lesen. Und um mich Juliane jetzt mal anzuschließen. DIESER Moment, als Anna, Franky und deren Mutter, mitten in der Nacht am Strand ihre Sandengel machten, war einfach herzzerreißend.

      Aktuell befinde ich mich mitten im zweiten Abschnitt und habe so das Gefühl, das es so einige Wendungen geben wird 🙂

    1. Gestern habe ich gleich auch noch den zweiten Abschnitt fertig gelesen. Mir gefällt das Buch immer noch sehr gut, nur finde ich, dass Sam irgendwie auch ein bisschen „oberflächlich“ beschrieben ist. Also zu ihm konnte ich noch keinen richtigen Draht aufbauen, obwohl er ja keine unbedeutende Rolle spielt. Ich bin echt mal gespannt, was das zwischen Anna und Sam genau wird, irgendwie habe ich die Vermutung, dass es bei dieser „Urlaubsflirterei“ bleiben wird. Oder was denkt ihr?
      Und bei Frankie bin ich wirklich extrem gespannt, ob sie mal noch ihre Maske fallen lassen wird, dieses ganze Getue mit dem Make-up und den Jungs und alles. Mal schauen 🙂

    1. Ich bin vorhin auch fertig geworden. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne. Mir hat das Buch insgesamt sehr gut gefallen, aber es hatte doch die ein oder andere kleine Schwäche. Frankie ist mir dann auch nach und nach unsympathischer geworden. Sam hätte für mich noch stärker im Vordergrund stehen können. Die Grundidee des Buchs hat mir gut gefallen und irgendwie hab ich Anna gemocht.

      Ich finds toll, dass wir das Buch gemeinsam gelesen haben. Hat mich wirklich zum Lesen motiviert und Spaß gemacht! <333

  1. Yaaaaay 🙂 freu mich so! Schau mal bei mir auf dem Blog, wir haben sogar noch eine dritte Mitleserin :))

    Nachher werde ich schon mal ein bisschen rein lesen und heute Abend gehts dann richtig weiter, mal sehen wie weit ich heute komme 😉

    Liebste Grüße
    Juliana

    1. Hey meine Liebe ;), habe es so eben gesehen….wie klasse.

      Bin auch schon eifrig am lesen und es geht schon ziemlich unter die Haut. Mal schauen wie weit ich komme bevor ich zur Arbeit muss 😉

      Allerliebste Grüße ❤
      Susi

      1. Und jetzt sind wir sogar zu viert 🙂

        Ach mensch, konnte heute leider noch gar nicht so viel lesen. Erst ein paar Seiten, aber schon da merkt man, dass das ein ganz ganz tolles Buch wird, wenn ich auch schon Angst habe vor dem was da noch so passieren wird.

        Nachher werde ich dann noch ein bisschen lesen und morgen kann ich hoffentlich ein bisschen aufholen 😉

        Liebste Grüße
        Juliana ❤

  2. Huhu Liebes,
    endlich veranstaltet ihr auch zu den Herzschmerzbüchern gemütliche Leserunden! Werde mich euch sicherlich demnächst auch mal anschließen, denn schließlich möchte ich doch auch mal weinen müssen beim Lesen 😉
    Nur bei Nora Roberts werde ich wohl noch dicht machen! Das ist mir dann zuviel des Guten 😉
    Hab noch einen wundervollen Abend meine Liebe und natürlich ganz viel Spaß mit den Sternen!
    Cari saluti <333

    1. Na komm schon, als RICHTIGE Leseratte muss wenigstens ein Buch von Nora drin sein..wenn ich mich schon dem Fitzek opfere 🙂 Was hältst davon..ich lese einen Fitzek, wenn du Nora eine Chance gibst ;-)…..

      Mmhh, ich weiß ja nicht welcher Punkt erreicht sein muss um dich zum weinen zu bringen 🙂 ( Glaube gerade der Wein schlägt zu ;-))

      1. Mhm, auf den Deal muss ich dann wohl eingehen, denn du wirst den Fitzek bestimmt lieben!
        Welches Nora Buch hast im Auge? Will natürlich dann eins deiner Lieblingsbücher der Autorin lesen! Bei Fitzek wird es „Die Therapie“ sein! Kannst dir schon mal merken 😛
        Soso, die Susi trinkt Wein! Ich bleib da lieber bei meinem Bierchen! *g*

      2. Hihi, ja..bin doch gerade auf Besuch und da wurde der Freitag und der Samstagabend mit Rotwein verbracht, war dementsprechend auch etwas angesäuselt :-)…dabei hatte der dpch nur 12,5% :-)…Hatte im Anschluß natürlich nichts besseres zu tun um mich vor den Laptop zu schmeißen, aber habe ja zum Glück nichts verbockt….

        So schlimm sind die Bücher von Nora ja nun auch wieder nicht, vielleicht finde ich ja eines für dich was deinem Lesegeschmack entspricht…

  3. hihi, das sind doch eigentlich immer die schönsten Abende!!! Waren gestern in 300! gradioser Film, den man gesehen haben muss! Falls dir also auch der erste Teil mit den Spartanern gefallen hat, musst du dir unbedingt ansehen!

    Im Grunde kann ich zu den Nora Büchern gar nichts sagen, denn ich hatte wirklich noch nie eins ihrer Bücher in den Händen. Irgendwie schrecken mich bei ihr selbst die Cover ab! Aber ich bin mir sicher, dass du ein schönes für mich finden wirst! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s