Aktionen · Bücher

SuB am Samstag #8

Lieber spät als nie, habe ich mich erneut vor mein Regal gestellt und zu drei Büchern gegriffen, die aus wer weiß aus welchen Gründen, noch immer nicht gelesen wurden.

Karen Rose

Der Rache süßer Klang

IMG_8617Als die zurückhaltende Sue mit ihrem verschüchterten Sohn Zuflucht im Frauenhaus sucht, hat dessen Leiterin Dana Dupinski keinen Grund, an ihrer Geschichte vom gewalttätigen Ehemann zu zweifeln. Wie sollte sie auch ahnen, dass sie damit dem Tod die Türe öffnet? Denn Sue ist eine psychopathische Killerin, die vor nichts zurückschreckt, um ihre Rachegelüste zu befriedigen: nicht vor der Entführung eines taubstummen Jungen, nicht vor mehrfachem Mord. Danas Name steht schon bald ganz oben auf ihrer Abschussliste – und nur Ethan Buchanan, ein Privatdetektiv, der Sues Spuren gefolgt ist, könnte Dana retten …

Während  meiner Thrillerphase, griff ich so gut wie zu jedem Buch meiner Lieblingsautoren, so auch zu diesem. Der Inhalt verspricht ja wirklich Spannung, also was meint ihr 🙂

Jennifer E. Smith

Punktlandung in Sachen Liebe

IMG_8615Hadley graut schon seit Monaten vor diesem Tag: Sie muss bei der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer sein – dabei hat sie seine Verlobte noch nicht einmal kennengelernt. Zu allem Überfluss verpasst sie auch noch ihren Flug und sitzt für ein paar Stunden auf dem überfüllten New Yorker Flughafen fest. Doch dann trifft sie Oliver, den Jungen mit dem verwuschelten Haar und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London fliegt. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen…

Tja, was soll ich sagen. Dieses Buch erschien schon vorher, nur eben in anderem Format, anderem Cover, und man staune, sogar mit einem anderen Titel. Da ich aber TB-Ausgaben bevorzuge, überlegte ich nicht lange und kaufte es.

Carina Bartsch

Kirschroter Sommer

IMG_8613Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Jetzt haut mir bitte nicht auf die Rübe :-)..ich weiß ich weiß, bin wohl einige der wenigen *rüberguck* die dieses Buch noch nicht gelesen hat. Aber viel guter Zuspruch bestimmter Personen 😉 hat mich angespornt, es in absehbarer Zeit zu lesen. Vielleicht ja in einer kleinen aber feinen Leserunde 😉

 

Nun haut in die Tasten und kommentiert etc. 🙂

Nina, alias Frau Hauptsachebunt, hat diese Aktion ins Leben gerufen. Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann genügt ein KLICK

7 Kommentare zu „SuB am Samstag #8

  1. hihi, der Wink geht dann wohl an die liebe Katja 😉 Ich glaube wir sollten Kirschroter Sommer wirklich bald mal von unserem SuB befreien! Was meinst?
    Das Buch von Karen Rose müsste ich auch noch auf dem SuB haben! Würde sich also auch für Oktober anbieten!
    Sodele ich versuch mal was zu lesen *g*

    1. Jep, der Wink war wohl nicht zu übersehen :-)…Wie wir ja festgestellt haben, bringt gemeinsames lesen einfach mehr, also können wir uns das Buch schon mal festhalten. Mal schauen wann wir einen geeigneten Termin finden.
      Muss mich langsam mal, vor mein Regal begeben und schauen welche Thriller alle im Oktober gelesen werden. Wenn wir jetzt jeden Monat ein Buch von Karin Slaughter lesen, dürften wir ihre Bücher bis dahin durch haben 🙂

      1. Wir könnten es ja passenderweise in den Sommer packen, da hätte ich wenigstens noch Luft 😀 Der Mai erschlägt mich gerade ein wenig!
        Und für Oktober bin ich für alles offen! nur der neue Mcfadyen muss drin sein! *g*
        Hast du Bücher von Michael Robotham?!? Der schreibt auch unglaublich gut und ist kein deutscher 😉

      2. Ich hatte letztens erst gesehen das mit noch der erste Teil von Cody sieht, ich glaube das wäre „Blutlinie“ oder?…Zumindest brauche ich erst diesen Teil um mich der Reihe um Smokey zu widmen.
        Ähm, also von Michael Robotham habe ich NÓCH nichts. Es gibt schon hier und da ein paar Bücher die ich von ihm lesen möchte, hast du schon eines von ihm gelesen??? 😉

  2. Karen Rose ist eigentlich immer super!!! Also auf jeden Fall eine Leseempfehlung an dieser Stelle! 🙂

    Kirschroter Sommer ist eins meiner Lieblingsbücher. Das Buch hat mich sooo oft zum Lachen gebracht und einfach richtig richtig gut unterhalten. Carina Bartschs Schreibstil ist der Hammer, ich liebe es! <333

    Liebste Grüße
    Juliana

    1. Na endlich mal eine klare Ansage 🙂 So muss es sein.

      Kirschroter Sommer liegt ja bei Steffi auch noch auf dem SuB und hatten auch irgendwie beschlossen, es gemeinsam zu lesen. Wird ja sonst nichts ;-)…Ich bin ja wirklich gespannt ob ich mich euch allen anschließen kann, was die Meinungen betrifft. Manchmal kann so ein Hype schon ziemlich Furchteinflößend sein. Die Vorstellungen schließen in die Höhe und beim lesen, erlangen wir eine Bauchlandung ;-)..Bin mir aber fast sicher, das mir auch dieses Buch gefallen wird.

      Allerliebste Grüße meine Liebe ❤

  3. Ach, du hast mit der Cody McFadyen Reihe noch gar nicht begonen?!? Dann aber mal hurtig nicht nur Blutlinie, Todeskünstler und Das Böse in uns besorgen und lesen 😉
    Von Robotham habe ich schon „Dein Wille geschehe“ gelesen und hat mir sehr gut gefallen! Amnesie, Adrenalin und Todeskampf hätte ich da aber noch auf dem SuB *g*
    Wäre also vorbereitet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s