Aktionen · Bücher

Leseliste Mai !!!

 

Foto (2)Wie ihr sicher schon wusstet war ich auch im April erfolgreich und habe die Leseliste erledigt :-). Daher war auch recht schnell klar das es auch im Mai wieder eine geben wird, und so geht es auch im Mai munter weiter mit Leserunden über Leserunden. Wenn ich mich nicht verzählt habe, gibt es nur ein einziges Buch was ich alleine lese, der Rest wird wieder in geselliger Runde gemeinsam verschlungen.


Schon am 1. Mai starteten wir in eine Leserunde mit „Lieblingsgefühle“ von Adriana Popescu.

Als Layla von ihrer Weltreise zurückkehrt, warten in Stuttgart viele neue Lieblingsmomente auf sie: die erste eigene Foto-Vernissage, das erste Treffen mit ihrem neuen Galeristen und vor allem das lang ersehnte Wiedersehen mit Tristan. Alles scheint endlich perfekt. Doch während Layla sich über ihren plötzlichen Erfolg freut und eine neue Welt voll großer Chancen entdeckt, bemerkt sie nicht, dass sie alles, was ihr einmal wichtig war, verlieren könnte …”


Wie es sich für einen Blacki gehört, werden Steffi und ich den Sonderband um Zsadist und Bella lesen, der eben in diesem Sonderband enthalten ist 🙂

Regelmäßig erobern J. R. Wards leidenschaftliche Vampirkrieger die Herzen der Leserinnen im Sturm und belegen auf den nationalen und internationalen Bestsellerlisten die vordersten Plätze. In „Die Bruderschaft der BLACK DAGGER” gewährt die Autorin ihren Fans einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und beweist mit einer atemberaubenden Bonusgeschichte wieder einmal, dass BLACK DAGGER süchtig macht!

 


Yeah, Gott wie ich mich immer auf den Monatsanfang freue, denn dann, und das steht mittlerweile fest, vergnügen Steffi und Ich uns mit den Geschichten um die Black Dagger Bruderschaft. Diesen Monat lernen wir Rehvenge etwas besser kenne.

Der Sympath Rehvenge lernt in Havers Klinik die Krankenschwester und Vampirin Ehlena kennen und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch er verheimlicht ihr seine Vergangenheit und seine Geschäfte, und Ehlena gerät dadurch in große Gefahr …

 


Jaaa, dieses Buch muss einfach in einer Runde gelesen werden.

Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.

 

 


Dieses Buch werde ich Dank Blogg dein Buch lesen, und freue mich schon auf lockerleichte Sommerlektüre 😉

Eine ausgelassene Strandparty – und mittendrin ein sexy Mann mit ozeanblauen Augen und offenem Hawaiihemd: Das ist Griffin Lowell? Jane hat einen grüblerischen Einzelgänger erwartet, nicht diesen Traumtypen. Schließlich wurde sie engagiert, um Griffin in seinem Strandhaus beim Schreiben seiner Biographie zu helfen. Der allerdings will lieber feiern und seinen traumatischen Erinnerungen entfliehen – doch so schnell gibt Jane nicht auf, denn sie braucht den Job mehr als alles andere! Bei Strandspaziergängen im Mondschein gelingt es ihr tatsächlich, das Eis um Griffins Herz zum Schmelzen zu bringen. Aber während ihr berufliches Interesse bald tiefer Sehnsucht weicht, scheint er noch nicht bereit für die Liebe …

 


 

Und weiter geht es auch in diesem Monat mit einem weiteren Teil der „Grant County“-Serie. Dieser Teil wird für mich ein re-read sein.

Sommerabend und verdammt heiß ist’s in Heartsdale, Georgia. Auf dem Parkplatz der Rollschuhbahn droht die dreizehnjährige Jenny den drei jahre älteren Herzensbrecher Mark zu erschießen. Vorsichtig versucht Polizeichef Tolliver die Situation zu entschärfen. Zunächst sieht es nach einem Liebesdrama unter Teenagern aus, doch dann kommt es zum Showdown: Tolliver muss Jennys Leben opfern, um Marks Hinrichtung zu vermeiden. Er ist entsetzt und fassungslos. Als die Pathologin Sara Linton die Leiche des Mädchens obduziert, macht sie eine Entdeckung, die schockierender ist als alles, was sie bisher gesehen hat. Tolliver und Sara beginnen zu ermitteln und finden eine Spur, die ihnen das Blut in den Adern stocken lässt…


Ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr was ich noch schreiben soll :-)..wieder eine Leserunde und ein Buch auf welches ich mich schon freue, auch wenn so einige Meinungen..naja..ich bilde einfach selbst ein Urteil

An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen – und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie?

Was ich mir ja wirklich wünsche und erhoffe! Das ich es trotz all der tollen Bücher auch noch schaffe, ein Buch oder e-Book zu lesen welches nicht geplant ist 🙂 Drückt mir die Daumen meine Lieben, und falls ihr auch eines der Bücher lieber mit jemandem zusammen lesen wollt, immer her damit 🙂

4 Kommentare zu „Leseliste Mai !!!

  1. Hallo meine Liebe!
    Ich wünsch dir viel Erfolg! Aber das schaffst du bestimmt. 🙂
    „Weil ich Will liebe“ muss definitiv bald bei mir einziehen. Ich halte das nicht mehr aus, überall sehe ich dieses Buch. 🙂
    Kann mich leider bei keinem melden um es zusammen zu lesen. -.- Ich habe kein Buch davon hier, außer „This is not a love story“ und das hab ich schon gelesen.

    Liebste Grüße
    Katja

  2. Huhu meine Liebe,
    für spontane Bücher sehe ich bei mir auch etwas schwarz, aber werde das angefangene ebook Fountain Bridge definitv noch zu Ende lesen!
    Haben schon eine tolle Leseliste im MAi! Nur ein Buch haben wir unterschiedlich 😉 hihi, woran das nur liegen mag!
    Drück dich meine Liebe!
    Cari saluti!

  3. Der Sommer der uns verband hört sich ja auch sehr vielversprechend an und vor allem hört es sich nach einer ordentlichen Ladung Liebe an 🙂 irgendwie sieht das Cover so Familiensagamäßig aus oder nach einem historischen Roman *g*
    aber klingt auf jeden Fall interessant!

    Liebste Grüße
    Jule

    1. Echt? Historisch?..mmh, kann ich nicht behaupten ;-). Für meinen Geschmack bringt es richtiges Sommerfeeling rüber und grade heute wäre mir danach, da das Wetter wirklich zu wünschen übrig lässt 😉

      Wünsche dir einen wundervollen Mittwoch meine Liebe ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s