Aktionen · Bücher

Ankas Blubbertour durch (prominente) Bücherregale

Ich persönlich liebe es ja in fremden Bücherregalen zu stöbern, daher finde ich Ankas Aktion mal wieder klasse. Zuletzt durften wir etwas im Regal von Britta Sabbag etwas stöbern, den Beitrag findet ihr hier. Und nachdem ich mal wieder diese niedlichen Cover ihrer Bücher gesehen habe, muss ich schleunigst etwas von ihr lesen.

Und nun habe auch ich endlich die Zeit gefunden und mich in mühevoller Arbeit vor mein Regal gesetzt und versucht all die gestellten Fragen auch wahrheitsgemäß zu beantworten. Eine Aufgabe war da ja dann doch schon extrem zeitintensiv :-).

1.) Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?

Das dürfte dann wohl dieses hier sein.

2.) Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?

Erst am Montag zog das neueste Buch einer meiner Lieblingsautorinnen bei mir ein

IMG_9501

3.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen?

Hier muss ich passen. Bei all den Büchern ist es unmöglich ein Buch mehr als einmal zu lesen.

4.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?

Hihi, wenn ihr hier meinen SuB seht, ist Frage 3 gleich mitbeantwortet.

5.) Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?

Wer mich kennt hat sicher eine ungefähre Ahnung wie das Ergebnis aussehen wird.

20140521050941

Mit GANZEN 140 Büchern rangiert Nora Roberts eindeutig auf dem ersten Platz. Ihr habe ich es schließlich auch zu verdanken das ich inzwischen regelrecht süchtig nach Büchern ihrer Art bin. Weit dahinter auf Platz 2 thront Susan Mallery mit 37 und auf Platz 3 Carly Phillips mit 26 Büchern. Und ihr seht richtig, hier sind nur Autorinnen vertreten 🙂

Jedoch besitze ich auch noch so einige Bücher von jeweils nur einem Autoren.

6.) Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre,… oder gar nicht?)

In meinem Schlafzimmer befindet sich ein reines GELESEN-REGAL, wo ich in erster Linie nach Autor bzw. nach Verlag sortiert habe.

IMG_9532

Im Wohnzimmer gibt es dann meine SuB-Regale. Die Grundordnung ist eigentlich genau die selbe. In erster Linie nach Autor bzw. nach Verlag.

IMG_9529 IMG_9530 IMG_9531

7.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?

Zum Glück gab es bisher nur ein Buch welches mich so richtig enttäuscht hat. Dabei geht es um „Take me there“ von Susane Colasanti. Ich wurde mit Charakteren nicht warm und habe mich schließlich nur noch richtiggehend gequält das Buch auch zu beenden.

8.) Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?

Ganz eindeutig „Die Liebenden von Leningrad“, „Dublin Street“ von Samantha Young, „Du und Ich und all die Jahre“ von Amy Silver und „Lauf Jane lauf“ von Joy Fielding.

9.) Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?

Hier gibt es nicht nur eine Nennung. Zum einen ist es die gesamte Kollektion von „Die Chroniken von Narnia“ by C.S. Lewis. Ich liebe die Verfilmungen, die Soundtracks dazu und daher habe ich mir im letzten Jahr die komplette Reihe zugelegt.

Narnia 1 Narnia 2

 

 

 

 

 

 

 

Dann gibt es noch eine alte Ausgabe der Kinder und Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Ich bin mit den Märchen aufgewachsen und ganz besonders mit eben diesem Exemplar. Es ist von 1989, wurde herausgegeben vom Kinderbuchverlag Berlin und ich verbinde viele schöne Erlebnisse mit ihm. Zum Einschlafen wurde uns jeweils ein Märchen daraus vorgelesen und natürlich haben wir uns auch hier und da in dem Buch verewigt.

IMG_9335 IMG_9338 IMG_9336 IMG_9337

10.) Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?

Ich lese zurzeit

1000 Dank an Anka für diese tolle Aktion :-), es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Wenn ihr auch mitmachen wollt, beantwortet einfach die Fragen und schickt Anka anschließend den Postlink 🙂

10 Kommentare zu „Ankas Blubbertour durch (prominente) Bücherregale

  1. Guten Morgen 🙂

    sehr schöner Beitrag meine Liebe!
    Deine Regale sehen so mega toll aus, gefällt mir total gut.

    Pferdeflüsterer kenne ich bisher nur den Film. Das Buch muss aber auch toll sein oder?

    Das Cover von Lauf Jane Lauf ist ja mal richtig genial, kenne nur das ganz ganz alte Cover.

    Finds toll, dass du noch das alte Märchenbuch hast 🙂 ist doch immer wieder schön, wenn man solche Bücher noch daheim hat mit denen man so viele Erinnerungen verbindet! Bei uns in den Regalen finden sich auch noch so einige Märchenbücher und ähnliches.

    Liebste Grüße
    Jule ❤

    1. Danke meine Liebe <3, habe die Regale auch extra für den Beitrag erneut umgemodelt, aber pssst :-)…

      Es ist leider viel zu lange her das ich das Buch gelesen habe, aber es hat trotzdem einen Eindruck hinterlassen, immerhin befindet sich ja das Buch noch immer in meinem Regal. Und das sind schon etliche Jahre.

      Bei den Büchern von Joy Fielding ist es mir wichtig die neueren Cover zu haben. Ich finde die alten einfach nur furchtbar, unschön, und haben mir sogar ab und an Angst gemacht ;-)…Wir müssen Steffi unbedingt dazu bringen dieses Buch zu lesen, aber schleunigst 😉

      Liebste Grüße meine Liebe <3<3

      1. Da muss ich mich doch mal kurz einmischen 😉
        Welches Buch soll ich schleunigst lesen? Du meinst Koma? „Lauf Jane lauf“ habe ich ggf. schon gelesen! Ich weiß es aber nicht mehr 😀

      2. Nein, ich meine wirklich „Lauf Jane lauf“……;-)…Aber ich verstehe dich, man verliert leicht den Überblick üder gelesen und vielleicht gelesen aber kann mich nicht erinnern 😉

  2. Huhu Liebes 😉
    Musste die Mittagspause nun einfach nutzen, um deine Bücherregale zu stürmen!
    Der Beitrag ist wirklich klasse geworden und war jede Minute wert! <333
    Endlich sehe ich auch mal deine ganze Bücherpracht! Aber die Auswertung ist ja mal der Hammer! 140 Bücher von Nora Roberts (welch ein Wunder *g*)! So viele Bücher haben manche nicht im Regal stehen 😀
    Und deinen Lesetipp "Dublin Street" habe ich gerne angenommen und habe mich sehr gerne mit deiner Samantha Young Euphorie anstecken lassen <333
    Das Kinderbuch ist auch zucker! Muss mir die Bücher bei meiner Mum auch mal abholen! Ist doch irgendwie schön nochmal die Kindheit Revue passieren zu lassen!
    Übrigens gehört der Pferdeflüsterer auch zu einer meiner ersten Bücher! Leider ist dieser irgendwie nicht mehr auffindbar bei meinen Eltern! Fand den Roman aber früher richtig klasse!
    Cari saluti
    <333

    1. Habe wirklich Blut und Schweiß vergossen ;-)..Aber ich liebe diese Art Einträge einfach wo man den Blogger hinter dem Blog etwas besser kennenlernt. Und bei Blogger ist es ja nun mal auch das Bücherregal, all die Vorlieben etc. bekommt man da zu fassen.

      140 Bücher, yeap, aber der größte Teil davon ist wirklich SuB-Material…ich muss das schleunigst ändern.
      Bei den Kinderbüchern hängt mein herz einfach dran. Zu Hause bei meinen Eltern türmen sich noch so einige aber gerade die Märchenbücher haben es einfach doch irgendwie mehr angetan. Habe aber auch noch ein schönes Disneybuch <3<3. Muss mir das nächste Mal unbedingt vornehmen einige Fotos zu machen wenn bei ihnen bin.

      Kennst du noch die Schneider-Bücher? Dort gab es auch Ausgaben von Walt Disney oder Peterchens Mondfahrt? Aber da haben wir einige inzwischen an meinen Neffen verschenkt.

      Cari saluti meine Holde <3<3

      1. Mhm, was meinst mit Schneider-Bücher? Habe da nun spontan eine Zeichnung mit so nem Lockenkopf vor Augen! Meinst das?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s