Herbst-/Winterprogramm Oktober `15 – März `16 || HarperCollins & HarperCollins ya!

hc vorschau

Ein neuer Buchverlag erobert Deutschland ❤ HarperCollins Germany. Nun halte ich die Verlagsvorschauen in Händen, und möchte euch einen Teil daraus, der besonders mich anspricht, vorstellen. Eine komplette Übersicht gibt’s hier.

 

Amy Reed – Abschied für immer und nie

„Mal im Ernst, Evie, was haben wir schon zu verlieren?“ Was die krebskranke Evie noch will, ist eine letzte Reise. Noch einmal das Adrenalin in den Adern spüren. Noch einmal auf den Rat ihrer Freundin Stella hören: Lebe wagemutig. Aber die Flucht aus der Klinik wird alles verändern… Evie fällt es unsagbar schwer, in die Welt der Gesunden zurückzufinden. Bis sie Marcus trifft. In seiner Nähe fühlt sie sich lebendig. In seinen Exzessen, seinen fantastischen Höhenflügen. Nur ahnt sie nicht, dass sie nur einen Schritt vor dem Abgrund steht…

Karin Slaughter – Pretty Girls

März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie gefunden. Weder die Eltern noch die beiden Schwestern der Vermissten werden je mit dem Verlust fertig. Vierundzwanzig Jahre später erschüttert eine brutale Mordserie den amerikanischen Bundesstaat Georgia. Und die frisch verwitwete Claire ist vollkommen verstört, als sie im Nachlass ihres verstorbenen Mannes brutales Filmmaterial findet, in dem Menschen ganz offensichtlich vor der Kamera auf grausame Weise ermordet werden. Eines der Opfer glaubt sie zu erkennen. Doch was hatte ihr verstorbener Mann damit zu tun? Wer war der Mensch wirklich, den sie über zwanzig Jahre zu kennen glaubte? Claire begibt sich auf eine lebensgefährliche Spurensuche, die sie immer dichter an eine unfassbare Wahrheit führt. Und an den eigenen Abgrund …

Cynthia Hand – Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks

Es war der zwanzigste Dezember. Hinter mir lagen genau sechs Monate mit Steven. 183 Tage voller Glück, bevor die Gleichung sich änderte. Unwiderruflich. Glück? Ich glaube weder an die Romantik noch an so etwas wie Glück. Ich kann ausrechnen, wie weit Paris von hier entfernt ist, aber wie fern das Glück ist? Seit Tyler tot ist, galaxienweit weg. Meine Eltern sind in Trauer, meine Freunde wissen nicht, wie sie mit mir umgehen sollen, mein Freund ist nicht mehr mein Freund. Aber deshalb gebe ich nicht auf. Ich werde herausfinden, warum Ty gegangen ist, und wieder ein Leben führen. Vielleicht sogar irgendwann ein glückliches.

 

Jennifer L. Armentrout – Dark Elements 1: Steinerne Schwingen

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Claudia Gray – Spellcaster – Düstere Träume

Ein Junge, der von dunklen Visionen gequält wird. Ein Mädchen mit der magischen Gabe, ihn zu retten. Das Böse, das sie beide vernichten will. Mateos Visionen bringen ihn fast an den Rand des Wahnsinns. Es ist ein dunkler Familienfluch, der seine Mutter in den Tod getrieben hat und nun auch ihm zum Verhängnis werden könnte. Immer wieder sieht er in seinen Träumen ein schönes, sterbendes Mädchen … und jetzt ist dieses Mädchen wirklich da! Mit ihrem Vater und ihrem Bruder ist Nadia nach Captive’s Sound gezogen. Mateo ahnt, was kommen wird: Auf magische Weise sind er und Nadia füreinander bestimmt. Doch ihr Ende ist ungewiss …

Samantha Young – Das Vermächtnis des Flammenmädchens

Ari ist nicht mehr das Siegel Salomons, das heißt aber nicht, dass die Dschinn sie jetzt in Ruhe lassen. Der boshafte Asmodeus ist noch längst nicht fertig mit ihr, und so mancher rachsüchtige Feuergeist lechzt nach ihrem Blut. Nur gut, dass Ari als Jägerin immer besser wird. Zusammen mit ihrem geliebten Jai bildet sie ein unschlagbares Team, doch Charlies Schicksal überschattet das junge Glück. Ari will nicht akzeptieren, dass sie ihren besten Freund an die dunkle Seite verloren hat, und wagt einen letzten Rettungsversuch. Als der scheitert und auch noch einen mächtigen Feind auf den Plan ruft, sieht sie keinen anderen Ausweg: Sie muss den Gefallen einklagen, den Azazil ihr schuldet. Allerdings ahnt sie nicht, was sie damit heraufbeschwört…

E. E. Cooper – Missing Girl: Verschollen

Kalah und ihre Freundinnen Beth und Britney sind unzertrennlich. Bis Beth an ihrem achtzehnten Geburtstag spurlos verschwindet. In der Highschool machen Gerüchte die Runde: Hat sich Beth heimlich mit Britneys Freund getroffen? Ist sie wirklich weggerannt? Bevor Kalah die Wahrheit herausfinden kann, erschüttert der Selbstmord einer Mitschülerin die ganze Highschool. Immer tiefer gerät Kalah in den Sog eines psychologischen Verwirrspiels, dessen tödliche Regeln sie nur langsam begreift …

Etwas für euch dabei? Bei „Dark Elements“ bin ich am überlegen, gefallen mir doch die vorigen Cover einen ticken besser. Bei Samantha Young fehlen mir zwar noch immer die ersten drei Teile, aber über kurz oder lang, werde ich mir diese auch zulegen. 🙂

Ein Gedanke zu “Herbst-/Winterprogramm Oktober `15 – März `16 || HarperCollins & HarperCollins ya!

  1. Dark Elements reizt mich jetzt schon länger. Bin immer verwirrt wenn solche Bücher dann auf einmal wieder bei den Neuerscheinungen auftauchen^^
    Weiß aber noch nicht ob ich’s mir jetzt kaufe..abwarten.
    Leg Aki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s