Aktionen · Bücher

{Monatsrückblick} Februar 2014

Der Monat Februar begann für mich so, wie der Januar aufhörte. Die Blackis haben mich in der Hand, so ist also auch kein Wunder das ich in diesem Monat ganze 6 Bücher von ihnen gelesen habe. Nun aber, so wurde beschlossen, lesen Steffi und ich NUR 2 Bücher von ihnen im Monat, da haben wir uns ja was vorgenommen :-). Aber um auch etwas Abwechslung zu haben wurden noch „Simple Perfection“ von Abbi Glines und „In allertiefster Wälder Nacht“ von Amy McNamara gelesen, letzteres übrigens ein ganz tolles Buch für die leisen Momente Wie ihr also sehr, 8 Bücher habe ich geschafft, obwohl ich doch ziemlich mit der Arbeit etc. beschäftigt war. Im Vergleich zu letztem Jahr übrigens 3 Bücher mehr, yeah….es geht aufwärts 🙂

IMG_8284

GELESEN:

1. J.R. Ward – Ewige Liebe ( 272 Seiten)
2. J.R. Ward – Bruderkrieg (304 Seiten)
3. J.R. Ward – Mondspur (320 Seiten)
4. J.R. Ward – Dunkles Erwachen (304 Seiten)
5. Amy McNamara – In allertiefster Wälder Nacht (464 Seiten)
6. J.R. Ward – Menschenkind (336 Seiten)
7. J.R. Ward – Vampirherz (304 Seiten)
8. Abbi Glines – Simple Perfection (304 Seiten)

Alles schön zusammen addiert komme ich somit auf 2.608 Seiten / Ø 93 Seiten am Tag. Doch gar nicht mal so schlecht

Was die Neuzugänge betrifft, sollte ich mir wohl für die nächsten Monate vornehmen, ETWAS KÜRZER zu treten. Insgesamt gab es 18 Bücher die ich mir selbst gekauft habe ( aber DANK reBuy habe ich etwas gespart), 2 Bücher habe ich gewonnen *yeahhh* und es schafften NUR 3 E-Books den Sprung in meinen Warenkorb.

Bücher/ gekauft

1.Nancy Grossman – Draußen wartet die Welt

2&3. Kim Karr – Crazy in Love 1&2
4&5. Wataru Yoshizumi – Marmalade Biy 1&2
6&7. Kanan Minami – 3.2.1…Liebe 5&6
8-14. J.R. Ward – Black Dagger
15. Deborah Harkness – Die Seelen der Nacht
16. Abbi Glines – Simpe Perfection
17. Sarah Harvey – Eine Braut zu  viel
18. Sophie Jordan – Firelight: Brennender Kuss

Bücher/ gewonnen / Reziexemplare

1. Susan Mallery – Was nicht passt, wird küssend gemacht
2. Samantha Young – Jamaica Lane

E-Books

1. Sinann Montgomery – Sweet Valentine`s
2. Adriana Popescu – 5 Tage Liebe
3. Samantha Young – Castle Hill

Wie war euer Monat? Hattet ihr ein Highlight/ Flop des Monats?

Aktionen · Bücher

[TAG] Ich möchte unbedingt lesen…

Sabrina und Nora haben mich getaggt, von daher werdet ihr mir sicher nachsehen das ich diesen TAG nur 1mal mache, auch wenn ich genügend Bücher auf dem Wunschzettel habe.

We Heart It Books 5

Die Regeln:

– Zähle 5 Bücher auf, die ganz oben auf deiner Wunschliste stehen, die aber KEINE Fortsetzungen von Büchern sind, die du schon gelesen hast – sie sollen also völlig neu für dich sein.
– Danach werden 8 neue Blogger getaggt und ihnen in einem aktuellen Post Bescheid gegeben.

•…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…••…•

Sooo, nachdem ich meine Wunschliste durchstöbert habe, schaffen es schlussendlich diese 5 Bücher…auch wenn es ruhig mehr Bücher hätten sein können 🙂

1. Jennifer Castle – Der Anfang von danach
2. Katie McGarry – Noah und Echo: Liebe kennt keine Grenzen (hier hätte ich mir gewünscht der Verlag hätte das Originalcover übernommen, mit diesem hier kann ich überhaupt nichts anfangen)
3. Jennifer Estep – Mythos Academy 1 – Frostkuss
4. Joanna Philbin – Strawberry Summer (Buch wird sofort nach VÖ. gekauft, liegt schon soooo lange auf der Liste)
5. Emily Gillmor Murphy – Jetzt und hier und vielleicht für immer

Ich breche mit den Regeln und tagge jeden der Lust hat ihn auch zu machen.

Aktionen

[Around the World 2014]

Auf mehreren Blogs bin ich bereits über Crini`s tolle Idee gestolpert, die bereisten Orte in Büchern per Karte nachzustellen. Ich bin mir zwar so ziemlich sicher das sich meine Orte auf einen Kontinent beschränken werden, jedoch ist es auch eine tolle Möglichkeit einen Blick zurück zu werfen, welches Buch sich wo abspielt. Und wenn man bedenkt…bei 80 gelesenen Büchern kommt sicher so einiges zusammen 🙂

Danke an Crini für diese tolle Idee 🙂

geo

 
made by Susi
Neue Bücher

[Neuzugänge] #2’14 Rebuy-Special (Pt.1)

Kennt ihr das? Ihr habt keine Lust zu lesen und in der Kiste kommt auch nix gescheites – was tut man dann als eifriger Büchersammler? Richtig. KAUFEN KAUFEN KAUFEN.

So erging es mir letztens, ich war online, habe nebenbei mit Steffi gefachsimpelt (Du, du bist Schuld *feix*), jedenfalls kam irgendwann wieder das liebe Wort „reBuy“ auf. Und wie ihr es euch denken könnt *hüstel*…fand ich auch schnurstracks ein paar Büchis die am Mittwoch ENDLICH ankamen. Habt ihr mir eigentlich die Daumen gedrückt? Denn es scheint gewirkt zu haben, bis auf ein Buch waren alle Bücher in gutem Zustand.

Lange habe ich überlegt ob ich den Büchern 1 oder 2 Posts widmen werde, da es doch so einige Bücher sind, habe ich mich schlussendlich für 2 entschieden (siehe Posttitel)…und bitte nicht wundern..einige Bücher gehören zu einer Serie, da es aber etwas abwechslungsreicher sein soll geht es mit anderen Bücher dieser Serie im zweiten Post weiter…Manch einer kann es sich sicher schon denken …oder meine Liebe *g*

Nun aber genug gequatscht: Jetzt wird’s bunt….(P.S. bitte entschuldigt die Qualität, die Kamera streikt derzeit)


1Alexandra Potter *2

„Der Wunschzettel“

(stand schon ewig auf meinem Wunschzettel)

Heather Hamilton wünscht sich andauernd Unmögliches: Schokoladeneis ohne Kalorien, einen Platz in der U-Bahn, einen Sechser im Lotto und den perfekten Mann. Leider erfüllen sich diese Wünsche nie, bis ihr eines Tages eine Zigeunerin einen kleinen Strauß Weidenkraut schenkt, der ihr Glück bringen soll. Und plötzlich findet sie nicht nur einen Parkplatz direkt vor dem Haus, sondern hat auch noch ein Date mit ihrem Traummann. Heathers Glück müsste perfekt sein – wenn da nicht ihr neuer Untermieter wäre …

Zustand: 1 Leserille, sonst TOP

Preis: 0,99€  7,95€

„Ein Mann wie Mr.Darcy“

Emily hat die Nase voll von Männern, die entweder inakzeptabel sind, Angst vor Beziehungen haben oder noch bei Mama wohnen. Dabei will sie doch nur einen netten, gut aussehenden Mann mit Charme und Manieren. Ist das denn so schwer zu finden? Im wahren Leben anscheinend schon. In der Phantasie jedoch hat Emily ihren Traummann längst gefunden: Mr. Darcy aus Jane Austens Roman „Stolz und Vorurteil“. Verglichen mit dem Journalisten, den Emily auf einer Englandreise kennen lernt, ist Darcy einfach perfekt. Aber ist die Phantasie wirklich besser als die Wirklichkeit?

Zustand: 2 leichte Leserillen, der obere Buchschnitt leicht vergilbt (aber hey, ansonsten einwandfrei)

Preis: 1,09€ 8,95€


2Janet Evanovich & Leanne Banks

(für meine Evanovich-Sammlung *g*)

„Cheers, Baby!“

In Cate Madigans Leben geht es turbulenter zu, als ihr lieb ist. Nicht genug damit, dass ihre exzentrische Familie ständig versucht, sie zu verkuppeln, plötzlich verschwindet auch ihr Mitbewohner Marty Longfellow. Dafür steht eine riesige sabbernde Bulldogge vor der Tür, auf die Cate aufpassen soll. Und in der Bar, in der Cate jobbt, taucht der attraktive Ex-Cop Kellen McBride auf. Alles nur Zufall? Als in Cates Wohnung eingebrochen wird, vertraut sie sich Kellen an, der sich nur zu gern um die hübsche Cate kümmert …

Zustand: sehr gut, keine Leserillen, ohne sonstige Mankerl

Preis: 0,99€ 7,95€

Daniel Glattauer

„Gut gegen Nordwind“

(endlich komme ich in den Genuss dieses hochgelobte Buch zu lesen <3)

Emmi Rothner möchte per E-Mail ihr Abo der Zeitschrift „Like“ kündigen, doch durch einen Tippfehler landen ihre Nachrichten bei Leo Leike. Als Emmi wieder und wieder E-Mails an die falsche Adresse schickt, klärt Leo sie über den Fehler auf. Es beginnt ein außergewöhnlicher Briefwechsel, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität kommen sich die beiden immer näher – bis sie sich der unausweichlichen Frage stellen müssen: Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?

Zustand: 1A

Preis: 1,99€ 7,95€


5

J.R. Ward

Black Dagger 3-6

(hier zeigt es sich mal wieder, noch nicht einmal das erste Buch gelesen und schon die Folgebände besorgt *köppiau*)

„Ewige Liebe“& „Bruderkrieg“

Der Vampirkrieger Rhage ist unter den BLACK DAGGER für seinen ungezügelten Hunger bekannt: Er ist der wildeste Kämpfer – und der leidenschaftlichste Liebhaber. In beidem wird er herausgefordert …

Zustand: sehr gut, keine sichtbaren Mankerl

Preis: Ewige Liebe: 3,39€ 7,95€

Bruderkrieg: 3,79€ 7,95€

„Mondspur“&“Dunkles Erwachen“

Einst hat Phury seinen Zwillingsbruder Zsadist aus grausamer Gefangenschaft befreit. Doch obwohl seitdem mehr als ein Jahrhundert vergangen ist, heilen Zs Wunden nicht. Gezeichnet an Körper und Seele ist er wohl der düsterste und unheimlichste Krieger der Bruderschaft der BLACK DAGGER. Erst als er die schöne Aristokratin Bella trifft, die sich zu ihm hingezogen fühlt, erwacht in Zsadist plötzlich wieder ein Gefühl, das er längst für begraben hielt: Hoffnung. Doch auch sein Zwilling Phury, der in einem selbstauferlegten Zölibat lebt, zeigt Interesse an Bella. Als die junge Vampirin von der Gesellschaft der Lesser entführt wird, müssen die beiden Brüder ihre Schwierigkeiten überwinden und gemeinsam alles daransetzen, die Frau zu retten, die sie lieben …

Zustand: Mondspur= wie neu

Dunkles Erwachen= 2 Leserillen, das wars

Preis: Mondspur: 3,49€ 7,95€

Dunkles Erwachen: 2,89€ 7,95€

Bücher

[Rezension:“Verküsst & zugenäht“ by Susan Andersen]

Verküsst & zugenäht (Originaltitel: That Thing called Love)
Susan Andersen
Mira-Taschenbuch
304 Seiten
ISBN: 978-3-86278-735-7
Band 1
€ 8.99

Buch kaufen

Diese grünen Augen, der markante Mund – für einen Mann, den sie in Gedanken bereits mehrfach erwürgt hat, sieht Jake Bradshaw noch ziemlich lebendig aus. Und so unverschämt gut, dass Jenny mit ihren Fingern am liebsten etwas ganz anderes…Aber dafür ist ihre Verachtung für den Rabenvater viel zu groß. Denn während er als Fotograf seine Weltreise gemacht hat, ist Jenny für seinen Sohn da gewesen! Da kann er nicht einfach so wieder in Razor Bay auftauchen und davon ausgehen, dass ihn alle mit strahlendem Lächeln und offenen Armen begrüßen. Jenny zumindest will ihm die kalte Schulter zeigen. Auch wenn ihr Körper da plötzlich komplett anderer Meinung zu sein scheint und sich nur zu gern an Jakes schmiegen würde…

Erster Satz:

Himmel, Jenny, hauen die eigentlich irgendwann mal wieder ab?

Zum Buch:

Willkommen in Razor Bay, einer Kleinstadt nahe Washingtons. Hier lernen wir Jenny Salazar kennen, die eine Hotelanlage führt und seit ihrer Jugend den jungen Austin erzieht, der nach dem Tod seiner Großeltern eben jene Anlage geerbt hat. Für Jenny ist Austin wie ein kleiner Bruder und da ist es ihr natürlich ein Dorn im Auge, als Jake auftaucht, Austins leiblicher Vater. Seit dem Tod von Austins Mutter, wo er anschließend die Stadt verließ, ist er nun wieder zurück um endlich seinen Vaterpflichten nachzugehen und Austin mit nach New York zu holen. Die Begrüßung fällt daher alles andere als freundlich aus. Nachdem Jenny dann jedoch klar wird das Jake sich wirklich um seinen Sohn bemüht, ändert sich auch ihre Meinung ihm gegenüber und die beiden kommen sich näher. Doch der Aufbruch nach New York rückt immer näher.

Dieses ist das erste Buch der neuen Buchserie von Erfolgsautorin Susan Andersen, und zugleich mein erstes Leseerlebnis mit einem ihrer Bücher. Und was soll ich sagen, es war ein Vergnügen dem fiktiven Ort Razor Bay einen Besuch abzustatten und die Bekanntschaft mit tollen Charakteren zu machen. Das Schema ist zwar stets das gleiche, sie hassen sich und dann verlieben sie sich doch, ich jedoch habe mich für gewisse Stunden verdammt gut unterhalten gefühlt.

In Razor Bay habe ich mich sofort verliebt, eine Kleinstadt mit so viel Charme. Ich freue mich schon jetzt auf den Folgeband der nächstes Jahr erscheint.

Jenny Salazar ist mir sofort sympathisch gewesen. Sie musste schon recht früh lernen auf eigenen Füßen zu stehen und wenn man sieht was sie bis heute erreicht hat, hätte ihr wohl nichts besseres passieren können auch wenn ihre Kindheit alles andere als leicht war.

Jake ist wieder einer dieser Charaktere, ein typischer Stereotyp, groß, attraktiv, gut gebaut und trotz der Tatsache das er seinen Sohn jahrelang nicht mehr gesehen hat, kommt er einfach toll rüber. Als Missverständnisse zwischen ihm und Austins Großeltern zu tage kommen, habe ich sogar Mitleid mit ihm.

Austin macht für meine Begriffe, eine rasche Wendung vor. Zuallererst zeigt er seinem Vater die kalte Schulter, innerhalb kürzester Zeit jedoch, nennt er ihn sogar Dad. Was muss das für ein Gefühl gewesen zu sein, nach dreizehn Jahren endlich dieses eine Wort aus dem Mund seines eigenen Kindes zu hören.

Jakes Bruder, oder besser Halbbruder, Max, lernen wir ebenfalls kennen. In der Vergangenheit hatten sie so ihre Probleme aber nun sind sie alt genug um alles Vergangene zu vergessen. Im Laufe der Geschichte erleben wir mit wie sich die Beziehung zwischen den beiden immer mehr aufwärmt und sie sogar miteinander Spaß haben können. Bei Max bin ich gespannt was er noch für eine Entwicklung durchmacht, er ist ziemlich mürrisch und hartgesotten, hier jedoch muss man sich auch bis nächsten Juli gedulden bis der zweite Band erscheint.

Mein Fazit:

Eine erfrischende Geschichte mit liebgewordenen Charakteren in einer malerischen Kleinstadt, die mir ein Lächeln auf den Lippen gezaubert hat. Ich freue mich schon wahnsinnig auf`s nächste Jahr wenn es dann heißt: Himmel, Herz und Kuss.

In diesem Sinne bedanke ich mich bei

sowie

die mir dieses Buch haben zukommen lassen

Bücher · Neue Bücher · Verlage

NEW!!![Books, Books, Books] #10

Ich bin aber auch sowas von böse, oO, schon wieder Bücher *hüstel*. Muss aber zu meiner Verteidigung sagen das ich mir neue Bücher auch irgendwie verdient habe – 6 Bücher gelesen und somit sind 6 hinzugekommen. Die ersten 3 zeigte ich euch letztens schon, heute folgen die nächsten mit wunderschönen Covern die mir die Winter/Weihnachtszeit wieder etwas näher bringen.

Emilie RichardsEMILIE RICHARDS – Stille Zeit der Wunder

Wie viele zweite Chancen bietet dir das Leben? Vor siebzehn Jahren hat Elise Ramsey sich für die Pflicht und nicht für das Glück entschieden. Damals ist sie bei ihrer kranken Mutter geblieben, statt mit ihrer großen Liebe Sloane Tyson die Stadt zu verlassen. Siebzehn Jahre, in denen sie das Lachen in seinen Augen nicht vergessen konnte… Doch jetzt ist Sloane zurück in Miracle Springs, mit einem Jungen, der ihm aufs Haar gleicht: Clay, sein Sohn, der in Elises Klasse kommt. Nicht lange, und zwischen Sloane und Elise knistert es wie einst. Aber kann man die Zeit wirklich zurückdrehen? Als Vater und Sohn nach Boston gehen, scheint Elises letzte Chance aufs Glück endgültig verspielt.

Linda lael MillerLINDA LAEL MILLER – Fest der Herzen

Geständnis unterm Weihnachtsbaum (Deutsche Erstveröffentlichung)

Ob verirrtes Rentier, depressives Pony oder der ältere Herr, der sich für den Weihnachtsmann hält: Nichts davon kann die hilfsbereite Tierärztin Olivia O’Ballivan erschüttern. Das schafft nur ihr neuer Nachbar Tanner Quinn mit seinem Charme. Doch der gefragte Architekt bleibt nie lange an einen Ort. Für ihn ist das Projekt im verschlafenen Stone Creek bloß ein Zwischenspiel. Auch seine Nacht mit Olivia?

Schicksalstage – Liebesnächte

Ashley O’Ballivan ist hübsch, liebenswert und erfolgreich – aber immer noch Single. Und gar nicht glücklich darüber. Besonders in der besinnlichen Weihnachtszeit träumt sie davon, romantische Stunden mit dem Mann ihres Lebens zu verbringen. Allerdings sieht es nicht so aus, als ob dieser Traum sich bald erfüllen würde – oder? Denn überraschend kehrt ihre große Liebe Jack McCall nach Stone Creek zurück…

Susan WiggsSUSAN WIGGS – Nur wenn du mich hältst

Dicke Flocken schweben lautlos zu Boden und hüllen Avalon in eine weiße Decke. Was für andere Menschen der Inbegriff von Romantik ist, ist für PR-Beraterin Kimberly van Dorn der schlimmste Albtraum. Nie hatte sie an den Willow Lake zurückkehren wollen. Doch nachdem ihr in aller Öffentlichkeit das Herz gebrochen wurde, ist es der einzige Ort, an den sie sich zurückziehen kann. Allzu viel Ruhe findet sie hier jedoch nicht. Ihre Mutter hat das Haus in ein Gästehaus umgewandelt – und einer der Mieter ist Bo Crutcher. Vor Jahren haben sie eine Liebesnacht miteinander verbracht und gehen einander seitdem aus dem Weg. Erst als Bo ihre Hilfe braucht, erkennt Kimberly, dass der Mensch, den sie nie wiedersehen wollte, vielleicht genau der ist, den sie in ihrem Leben am meisten braucht.

Bücher · Ebook · Neue Bücher · Verlage

NEW!!![Books, Books, Books] #7

Hey Guys,

mein letzter Neuzugängepost ist ja schon ein Weilchen her, allerdings gab es während dieser Zeit doch hier und da wieder etwas neues. Fangen wir mit den E-Books an.

Piper Shelly – Teamwechsel (Ich besitze zwar bereits die gedruckte Ausgabe aber da das ebook praktisch für unterwegs ist 🙂  Übrigens gibt es das im Moment noch kostenlos

Samantha Shannon – The Bone Season (XXV-Leseprobe) Viele bezeichnen die Autorin schon als die neue Joanne K.Rowling, mal schauen was die Leseprobe sagt

Bettina Belitz – Splitterherz: Schattenträume: eshort

Maggie Stiefvater – Vor dem Sommer (muss ich noch was sagen :-))

Jennifer Benkau – Himmelsnah

NEUE BÜCHER

Foto(1)Ich habe es endlich, das nächste Buch von Patricia Lewin. Wie ihr ja wisst habe ich für eine Challenge 2 Bücher von ihr gelesen und ich fand sie wunderbar. In „Die dunkle Erinnerung“ begegnen wir Erin und Alec wieder, die wir bereits aus „Die dunkle Erinnerung“ kennen. Da ich unbedingt wissen wollte wie es zwischen den beiden weiter geht kaufte ich mir das Buch bei medimops.

Die Ex-Agentin Erin Baker hat der Geheimdienstarbeit den Rücken gekehrt. Doch die Vergangenheit holt sie wieder ein. Die CIA rekrutiert sie für einen Undercover-Einsatz. Erin soll auf Kuba eine Gruppe skrupelloser Ärzte ausspionieren. Der Anführer der Verschwörer ist ausgerechnet Erins seit langem verschwundener Vater. Doch es gibt noch einen anderen Grund, warum sie in das Schattenreich von Castros Diktatur abtaucht: Ihr ehemaliger Mentor ist auf der gleichen Mission spurlos verschwunden. Erin gerät zwischen die Fronten. Sie muss
eine Entscheidung treffen, die die Welt verändert.

Bei der lieben Charlousie (leselustleseliebe) habe ich das offizielle Handbuch von den „Chroniken der Unterwelt“ gewonnen. Habe schon durchgeblättert und es gefällt mir. Viele Bilder, Zitate, näheres zu den Charakteren und den Runen 🙂

FotoWeiter geht’s mit Post vom piper-Verlag. Folgende Bücher darf ich lesen, eins von ihnen dürften wohl die meisten kennen. (Danke an den Piper-Verlag)

Kein Kraut gegen die Liebe by Erin Kaye

Die Innenausstatterin Jennifer soll ein Nobelrestaurant im beschaulichen Ballyfergus einrichten. Ihr Auftraggeber: der charmante Ben. Das Aussehen des jungen Mannes, sein Auftreten und vor allem seine warmherzige Ausstrahlung – Jennifer ist vom ersten Moment an hingerissen. Doch die alleinerziehende Mutter zweier erwachsener Kinder macht sich nichts vor: eine Beziehung mit einem 16 Jahre jüngeren Mann? Allein der Gedanke ist absurd! Oder?

Lieblingsmomente by Adriana Popescu

Eine Liebeserklärung an große Träume, verrückte Luftschlösser und unvergessliche Lieblingsmomente. Layla und Tristan verstehen sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen, weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment. Ob dies am Ende doch die große Liebe ist?

Sooo, das war es dann vorläufig. Ein Buch, auf welches ich mich richtig doll freue habe ich gewonnen, da gibt’s dann aber einen extra Post wenn das Buch bei mir eintrifft. Der ein oder andere kann es sich sicher denken da ich  sehrrr oft von dem Buch gesprochen habe 🙂

Bis dahin
Aktionen · Bücher

[Top Ten Thursday] #130

Top Ten Thursday ist eine wöchentliche Aktion von Alice, deren Blog ihr hier erreicht.

So, das wars. Mit Abschluss des heutigen TTT sagen wir Goodbye zum ABC und wagen uns in neue Gefilde. Hab schon mal gelunscht, nächsten Donnerstag geht es um Zahlen im Buchtitel. Bleibt abzuwarten wie erfolgreich ich dann sein werde, aber zur Verabschiedung habe ich heute nochmal alle 10 beisammen bekommen. Ich hätte ja noch lieber ein Buch getauscht, da gestern ein neues hinzukam, aber das Foto war geschossen und somit seht ihr weiter unten……

10 Bücher deren Titel mit einem W beginnen (Der, Die, Das zählt nicht)

FotoAnne Hertz – Wunderkerzen (SuB)
Sarah Harvey – Wachgeküßt (SuB)
Kristin Hannah – Wenn der Mond dich küsst (SuB)
Gayle Forman – Wenn ich bleibe (SuB)
Nora Roberts – Winterwunder (SuB)
Robyn Carr – Winterwunder in Virgin River (read 5*)
Suzanne Brockmann – WES (read 4*)
Susan Wiggs – Weihnachtsengel gibt es doch
Linda lael Miller – Wo die Hoffnung lebt (SuB)
Susan Mallery – Wer hat Angst vorm starken Mann (SuB)

Wie ihr seht sind auch gelesene Bücher dabei, ich hatte noch ungelesene aber da die Autoren schon vorhanden sind *g*….also denkt euch anstelle eines der gelesenen Bücher „Walking Disaster“ vor ;-)….mehr dazu in einem späteren Post.

Das Thema für Donnerstag, den 12.09.2013
10 Bücher mit Zahlen im Titel
Aktionen · Bücher

[Gemeinsam lesen] #24

FotoBanner1
made by Asaviel

Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?

Dann nimm teil:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Beantworte die Fragenauf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese derzeit „Herzblut – Stärker als der Tod“ von Melissa Darnell. Und da ich gerade angefangen habe, befinde ich mich noch auf Seite 45.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich hätte versuchen sollen, meine letzte Woche in dem Haus, in dem ich aufgewachsen war, zu genießen.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Nachdem ich vom ersten Teil soooo begeistert war, freue ich mich jetzt zusehen wie es weitergeht. Schaffen es Savannah und Tristan zusammen zu bleiben? Wie entwickeln sich ihre Fähigkeiten? Mir juckt es in den Fingern mir endlich wieder das Buch zu schnappen.
4. Was magst du an der Hauptperson oder den Hauptpersonen deiner aktuellen Geschichte überhaupt nicht?
Das einzige was mich an Savannah nervt ist der Tranceblick. Alleine schon das Wort *würg*. Da ich bisher noch nicht viel gelesen habe, kann ich nicht viel dazu schreiben. Wer weiß was im Laufe der Geschichte noch passiert. Ich weiß jetzt zumindest schon, das mir auch in diesem Buch TRISTAN mit am besten gefallen wird *g* dieser kleine Hexer 🙂
Bücher

Monatsrückblick August

Also die Anzahl meiner gelesenen Bücher im August, beweist mal wieder, das das Wetter einfach zu schön war um es mit einem Buch zu verbringen 🙂 Aber nun wo die Temperaturen kühler werden, wird öfter zum Buch gegriffen – VERSPROCHEN. Obwohl ich ja gestehen muss, das nicht nur das Wetter dran Schuld war, ich hatte nen kleinen Tiefpunkt und da habe ich es mir lieber mit DVD`s gemütlich gemacht.


PicMonkey CollageGelesen:

Suzanne Brockmann – Mindhunter „Tödliche Gabe“ ( 640 Seiten)
Jana Frey – Wenn du mich brauchst ( 365 Seiten)
Susane Colasanti – Take me there ( 328 Seiten)
Sarah Beth Durst – Ice „Hüter des Nordens“ ( 320 Seiten)
Suzanne Brockmann – Mindhunter „Shane`s Ehre (ebook 36 Seiten)

Somit habe ich insgesamt im ganzen August 1689 Seiten gelesen ( Ø 54 Seiten / Tag )

 

 

Neuzugänge (gekauft):

  • Susan Mallery – Nur die Küsse zählen
    Lynsay Sands – Vampire und andere Katastrophen (Band 11)
    Lynsay Sands – Vampire küsst man nicht (Band 12)
    Jacqueline Frank – Schattenwandler (Band 4)
    Katie MacAlister – Ein Vampir kommt selten allein (Band 6)
    Lara Adrian – Gesandte des Zwielichts (Band 6)
    Nalini Singh – Im Feuer der Nacht (Band 4)
    Nalini Singh – Gilde der Jäger (Band 3)
    Lora Leigh – Breeds (Band 1)
    Jason N.Beil – Die Talisman-Kriege 1 – Flucht nach Faerie
    Carina Bartsch – Dreimal Liebe
    Suzanne Brockmann – Shane`s Ehre
    Robyn Carr – Mit Herz, Charme und Mut

Neuzugänge (Geschenk/gratis/Rezí):

  • Melissa Darnell – Herzblut „Stärker als der Tod“
    Amanda Frost – Gib mir meinen Stern zurück
    Ashley Bloom – Danke für die Blumen
    Maya Shepherd – Schneerose
    David J. Dives – Summer Dawn
    Maya Shepherd – Radioactive: Die Verstoßenen

Mein Highlight im August? Bei der geringen Anzahl an gelesenem sollte mir die Entscheidung eigentlich recht leicht fallen – tut es in diesem Fall auch. Dieses Buch hatte alles was ich mir wünschte: Action, Spannung, Liebe, plötzliche Wendungen ❤ Somit ein klares Urteil.