Aktionen · Bücher

{Aktion} Top Ten Thursday

Da ich nun etwas Zeit habe, möchte ich gerne die fehlenden TTT`s  der letzten beiden Wochen nachholen, vielleicht entdecke ich ja so ein Buch, welches ich sowas von unbedingt lesen möchte….ob nu vom SuB befreien oder zu re-readen 😉

Am 6.Oktober wollte Steffi Serien sehen, die mehr als 3 Teile haben….na nichts leichter als das….

 

Operation Heartbreaker, Die MacGregors sowie die She flies..-Reihe habe ich komplett gelesen, bei den anderen gilt einiges nachzuholen.

Diese Woche dann hieß es:

10 Bücher, die du gerne im Herbst lesen möchtest

 

Das Thema für Donnerstag den 20. Oktober lautet:

10 Bücher, die zur Zeit der Weltkriege spielen
Aktionen · Bücher

[Das Jahr des Taschenbuchs] Juli

Header_Jahr_des_TaschenbuchsAuch im Juli habe ich wieder gezielt Taschenbücher gekauft, und man könnte sagen, das ich etwas übertrieben habe 🙂

jdtb16 juliElle Kennedy – The Deal

Sie lässt sich auf einen Deal mit dem College Bad Boy ein … Hannah ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm Justin gegenüber kein Wort heraus. Sie ist verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der von ihm vorgeschlagene Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Vielleicht wird Justin dann endlich auf sie aufmerksam. Hannah zögert noch kurz, gibt dann aber nach, denn der Plan könnte aufgehen.

Kaufgrund: Dieses Buch ist mir schon vor Monaten bei den Vorschauen aufgefallen, und da ich einfach nicht genug von New Adult Büchern bekommen kann, musste ich einfach zugeschlagen.

Samantha Young – Edinburgh Love Stories

Fountain Bridge: Mehr als nur gute Freunde? Wie bei Ellie und Adam alles begann … Castle Hill: Er will den letzten Schritt wagen, doch sie kriegt kalte Füße. Das große Finale für Joss und Braden … King’s Way: Unverbesserliche Romantikerin trifft auf hoffnungslosen Realisten. Die Love Story von Rain und Craig … Valentine: Ein großartiger Valentinstag mit den anderen Bad Boys und Girls der Edinburgh Love Stories inklusive romantischen Dinnern, heißen Küssen und Versprechen für die Ewigkeit …

Kaufgrund: Ich besitze zwar bereits die Ebooks, aber die Buchausgabe musste einfach sein, passt obendrein perfekt in mein Buchregal, zu all den anderen Büchern von ihr ❤

Nalini Singh – Rock Kiss: Ich will alles von dir

Kit Devigny und Gitarrist Noah St. John dachten, sie seien füreinander bestimmt – bis Noah Kits Herz brechen musste, um sein dunkelstes Geheimnis bewahren zu können. Seine ganze Liebe gehört seitdem der Musik. Doch dann berichtet eine falsche Pressemeldung von seinem Liebescomeback mit Kit, deren Karriere daraufhin ordentlich ins Rollen kommt – und Noah bringt es nicht übers Herz, den Fehler richtig zu stellen. Er willigt ein, für einige Zeit Kits charmanten Freund zu spielen, auch wenn er vom ersten Moment an spürt, dass diese Illusion viel zu real, schmerzhaft und wunderschön ist. Doch ist es für Vergebung wirklich schon zu spät?

Kaufgrund: Hier habe ich bereits die Vorgänger gelesen und konnte es nicht erwarten, auch endlich diesen Band in Händen zu halten.

Kristen Callihan – Game on: Chancenlos

Ivy ist die beste Freundin des Football-Stars Gray Grayson. Die beiden schreiben sich regelmäßig, seit Gray sich Ivys Auto geliehen hat, während diese im Ausland studiert. Dann kehrt Ivy nach Hause zurück, und mit dem heißen Prickeln, das augenblicklich zwischen ihnen entsteht, haben weder Gray noch Ivy gerechnet. Doch Ivy folgt einer goldenen Regel: keine Beziehung mit einem Klienten ihres Vaters – der auch Gray als Agent vertritt. Aber sie hat nicht mit Grays Charme und seinen ganz besonderen Überzeugungskünsten gerechnet …

Kaufgrund: Den ersten Teil habe ich auch schon. Leider noch nicht gelesen aber da ich nun auch diesen Teil besitze, kann ich mir die Serie genüsslich zur Brust nehmen.

Patricia Koelle – Das Meer in deinem Namen

Niemand redet darüber, wie Carlys Eltern ums Leben kamen. Der Tod ist für sie ebenso tabu wie alles, was mit dem Meer zusammenhängt. Da bekommt sie ein Angebot. Sie soll ein altes Reetdachhaus an der Ostsee ausräumen und für den Verkauf vorbereiten. Vier Sommerwochen hat sie dafür Zeit. Für Carly die Chance, sich ihrer Angst vor dem Meer zu stellen und Abstand von ihrer unmöglichen Liebe zu gewinnen. Doch schon bald fühlt sie sich der Frau, die in dem Haus gewohnt hat und der sie sehr ähnlich sieht, seltsam nahe…

Kaufgrund: Seit längerer Zeit begegnet mir das Buch auf diversen Seiten etc., nun habe ich es mir einfach mal zugelegt und bin gespannt, ob ich mich all den positiven Stimmen anschließen werde.

Nora Roberts – Sternenregen

Wenn es Sterne regnet, werden Träume wahr …

Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Hier wollte sie ihren Frieden finden und sich ganz auf ihre Gemälde konzentrieren. Doch sie kommt nicht zur Ruhe: Schon ihr ganzes Leben lang quälen sie des Nachts Träume, die sie nicht versteht und bei Tag verdrängt. Doch seit einiger Zeit gelingt ihr das nicht mehr, so sehr sie es auch versucht. Ein gefährlich attraktiver Mann stiehlt sich jede Nacht in ihren Kopf, ein Mann, der sagt, dass er auf sie wartet, dass sie ihn finden soll. Diese Visionen führen sie schließlich auf die griechische Insel Korfu, doch wird Sasha dort finden, was sie unbewusst seit Jahren sucht?

Kaufgrund: Von Nora Roberts kaufe ich grundsätzlich jedes Buch <3…Sie ist eine meiner absoluten Lieblinge und daher sehne ich auch jedem neuen Buch von ihr entgegen.

Amy Engel – Heart of Ivy: Geliebter Feind

Nach einem verheerenden Krieg hat sich das Leben aller verändert: Die Mädchen der Verlierer sind auf ewig dazu verdammt, die Söhne der Gewinner zu heiraten. Nur eine kann für Gerechtigkeit sorgen: Ivy Westfall. Doch dazu muss sie Bishop Lattimer töten, Sohn des Präsidenten – und ihr Bräutigam … Bishop ist jedoch nicht wie gedacht, sondern der einzige Mensch, dem sie wirklich vertrauen kann. Prompt verliebt sich Ivy und steht vor einer folgenschweren Entscheidung.

Kaufgrund: Spontaner Kauf bei einem erneuten Besuch in unserer kleinen Buchhandlung.

jdtb juliAnna Banks – Joyride

Die schüchterne Carly und der Draufgänger Arden – Gegensätze, die sich eigentlich so gar nicht anziehen. Dennoch verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander – der Beginn einer leidenschaftlichen Love-Story. Und eines gefährlichen Abenteuers. Denn sowohl Carly als auch Arden hüten ein brisantes Familiengeheimnis, dessen Enthüllung zu einem atemberaubenden Wettlauf gegen die Zeit führt …

Kaufgrund: Ausschlaggebend war hier das tolle Cover, Road Trip und so…….Hach, ich hoffe so sehr das es mir gefällt.

Das Jahr des Taschenbuchs ist eine Aktion von Petzi und Ramona

Bücher · Neue Bücher

Neuzugänge der letzten Wochen

Einen wunderschönen sonnigen Sonntag wünsche ich euch allen,

ich habe ein ganz schlechtes Gewissen, wollte ich ja eigentlich jetzt wieder vermehrt bloggen – aber da macht einem die Zeit einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem konnte ich etwas Zeit aufbringen und hatte mir mal wieder einige tolle Bücher gegönnt, dank den tollen Onlineshops ;-)…..

Den linken Stapel kennt ihr ja schon vom letzten Beitrag zum „Jahr des Taschenbuchs“, zur Vollständigkeit zeige ich es aber hier erneut. Aktuell besitze ich nun also alle Bücher von Abbi Glines die auf Deutsch erscheinen sind, dem Lesen steht somit nun nichts mehr im Weg. „Mein Leben nebenan“ war ein Pflichtkauf da ich „Mein Sommer nebenan“ so toll fand, und nun sehnlichst wieder in die Welt der Garretts eintauchen möchte. An Colleen Hoover kommt man ja schon seit längerem nicht mehr vorbei. Habe bisher zwar nur die ersten beiden Teile um Will & Layken gelesen, und „Hope forever“ subbt noch so vor sich her, aber mit der Story um Will und Layken konnte sie mich überzeugen – alsoo tatarataaa ❤

Almost“ sowie „Ein Sommer voller Sterne“ habe ich mir bei einem Streifzug in unserer Buchhandlung mitgenommen. Der rechte Haufen daneben ist mal wieder eine Arvellebestellung. Dort hatten mich ganz besonders „Zerbrechliches Herz“, „Lucian“, „Freak City“ und „We all fall down“ angesprochen. Letzteres zumal es sich um 9/11 dreht :-(.

Dies sind meine vorerst letzten Neuzugänge. „Dark Love“ habe ich freundlicherweise vom Verlag zugeschickt bekommen. Danke noch einmal dafür <3. Von Gayle Forman wollte ich schon lange mal was lesen, und mit diesen beiden Büchern kann ich dann wohl nicht viel falsch machen. Die letzten Bände von Monica Murphy fehlten mir noch, kann dann also auch diese Reihe endlich beenden. Von Ellen Sussman habe ich bisher nur 1 Buch gelesen, aber das hat mir wahnsinnig gut gefallen. In der Zwischenzeit hatte sie ja schon mehrere veröffentlicht, aber keines hat mich so angesprochen wie „Die vergessenen Träume„. In diesem Roman entführt uns die Autorin nach Bali, 1 Jahr nach den Bombenanschlägen – bei dem damals mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen sind. Ich habe eine Vorliebe für Bücher, die teilweise auf wahren Gegebenheiten beruhen – ganz besonders wenn es sich bei den wahren Umständen um Terroranschläge handelt – weiß der Vogel warum. Aber denke mal, das liegt zum Teil daran, das man da dann noch die Bilder aus dem TV vor Augen hat.

Für die jeweiligen Inhaltsangaben verweise ich gerne auf die Verlagsseiten oder aber ihr schaut bei Amazon, Thalia etc. 🙂

Ebook · Neue Bücher

{Neuerscheinungen} April-Highlights

Eine kleine Auswahl meiner absoluten Highlights im April 🙂

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler.

Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Gott, was bin ich froh das endlich der April da ist. Ist echt der Horror wenn man sehnsüchtig auf EIN bestimmtes Buch wartet ❤ 🙂


Emma Maddox schreibt über die Liebe. Es gibt nur einen kleinen Haken: Sie weiß nicht wirklich, worüber sie spricht. Sie verlässt sich auf ihre Fantasie, die Kraft ihrer Gedanken und die drei sexuellen Abenteuer, die sie in ihren 30 Jahren hatte. Aber wenn man selbst nicht weiter weiß, kann man ja immer noch Freund Internet befragen. Als sie Drew Tate kennenlernt, begreift sie, dass Fantasie und Wirklichkeit nicht immer deckungsgleich sind. Sie versteht, dass zu einer Beziehung und zu Liebe mehr gehört, als das technische Wissen, Körperteil A auf Körperteil D zu legen und I um J zu wickeln. Doch wahre Menschen kommen nicht mit Bedienungsanleitungen, sie haben eigene Ideen und Gefühle, ihren eigenen Kopf. Während Emma in ihren Geschichten alles bis ins Detail plant, muss sie im echten Leben an die Klippe treten und springen. Und auf dem steilen Fall nach unten muss sie hoffen, dass ihr rechtzeitig Flügel wachsen. Oder, dass Drew sie zumindest auffängt …

Der erste Kuss? Nach dem ersten Date! Sex? Nach dem dritten … Und Zusammenziehen …?

Emma Maddox lässt ihre Romanfiguren die ganze Achterbahn an Gefühlen durchleben: leidenschaftlicher Sex, große Gefühle, Herzen überall und gemeines Chaos. Doch bis vor einem Jahr hatte die Autorin selbst keine Ahnung von Liebe – geschweige denn davon, eine echte, erwachsene Beziehung zu führen.

Und dann kam Drew. Drew, der sie mit seinen sexy Augen in andere Sphären katapultiert. Der nicht nur ihr Liebhaber, sondern auch ihr bester Freund ist. Emmas Welt steht Kopf und geheuer ist ihr das ganz und gar nicht. Aber fühlt er wirklich genauso?

Yeah yeah yeah, Annie bei piper ❤ Den ersten Teil besitze ich zwar schon, und habe ihn auch geradezu inhaliert, aber laut Annie gibt es so einige Änderungen – wenn das mal kein Kaufgrund ist. Obendrein erscheint erstmalig die Fortsetzung – da flippt man doch aus 😉


Der heißeste Gefühlssturm des Jahres!

Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl es in Seattle mehr als genug Frauen gibt, die mit ihm zusammen sein wollen. Aber genau deshalb braucht er »The Club«: Er möchte nicht nur eine einzige Frau glücklich machen. Im Gegenteil. Er liebt die Abwechslung und genießt seine Freiheit. Zumindest bis er am nächsten Morgen seine E-Mails öffnet und eine private Nachricht der Mitarbeiterin entdeckt, die seine Anmeldeunterlagen ausgewertet hat. Sie möchte anonym bleiben, muss nach Jonas‘ Lobeshymnen auf sich selbst aber einfach etwas loswerden, das sein übergroßes Ego zutiefst erschüttern dürfte … Dann verrät sie ihm ihr intimstes Geheimnis, und er weiß sofort: Sie ist perfekt. Er muss sie zu finden. Sofort. Koste es, was es wolle.


Die bewegende Geschichte einer unabhängigen jungen Frau, die in einer dramatischen Zeit für die Liebe und für das Leben kämpft

New York 1917: Hensley ist eine begabte junge Frau, die sich ein modernes Leben wünscht. Doch der Krieg macht all ihre Träume zunichte, und Hensley muss ihrem Vater ins einsame New Mexico folgen. Unglücklich flüchtet sie sich in die Brieffreundschaft mit einem amerikanischen Arzt an der französischen Front. Obwohl ein Ozean sie trennt, wird Charles zu ihrem Rettungsanker. Und auch Hensley ist das Einzige, was Charles Halt gibt. Sie wissen, dass sie zusammengehören, doch alles steht gegen ihre Liebe …

Diese Geschichte klingt einfach umwerfend, noch dazu das wunderschöne Cover – ein Träumchen.


Solange Alice denken kann, träumt sie Nacht für Nacht von Max. In echt hat sie ihn noch nie getroffen, doch in ihren Träumen sind sie unsterblich ineinander verliebt. Bis Max eines Tages vor ihr steht.

Doch im echten Leben ist er abweisend und hat eine Freundin – nicht gerade die perfekten Voraussetzungen für ein Happy End.

Max und Alice beschließen, ihre gemeinsamen Träume zu beenden. Doch wie geht das? Und kann man die große Liebe einfach so in den Wind schlagen?

 


Als Anna Madisons geliebtes kleines Café in Briar Creek niederbrennt, steht sie vor einem großen Scherbenhaufen.

Der einzige Ausweg: Anna muss in dem Diner anheuern, das von ihrem Exfreund Mark Hastings geführt wird. Und der sieht nicht nur sündhaft gut aus, sondern lässt Annas Herz immer noch höher schlagen. Auch wenn die beiden sehr unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was gute Küche ist …

Den ersten Teil hatte ich damals umgehend gelesen, daher freut es mich, das nun auch endlich der nächste Band im April erscheint.

 


Wenn alles zerbricht, bleibt noch immer die Liebe …

Camryn Bennett war noch nie glücklicher. Vor einem halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen – bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht – und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann …

Hier muss ich ja gestehen, das der erste Teil noch immer ungelesen im Regal verweilt. Dieser Umstand wird sich jedoch ändern, wenn erst einmal dieser Teil bei mir eingezogen ist. Ich liebe einfach NewAdult ❤


Ich bin die mittlere Tochter, die Pflichtbewusste. Die, die sich für das Firmenimperium ihrer Familie aufopfert. Ich weiß nichts über Ryder McKay – nur, dass er in mir bisher ungekannte Gefühle weckt. Ich bin bereit, alles zu riskieren, nur um bei ihm zu sein – auch mein Herz und meine Seele. Alles.

Die neue Serie von Monica Murphy – hallo – da überlegt man doch nicht lange. Die letzten beiden Teile ihrer ersten Reihe muss ich zwar auch noch kaufen :D, aber bisher konnte mich die Autorin von ihrem Talent überzeugen.

 

 


Wann ist man bereit für eine Liebe, die nicht sein darf?

Als das Flugzeug durch die Wolken bricht und unter ihr der dichte Dschungel, die Reisfelder und die traumhaften Strände Balis sichtbar werden, fühlt Jamie Hyde ihr Herz sinken. Erst ein Jahr ist es her, seit sie die Insel zuletzt besucht hat. Ein Jahr, seit sie ihren Freund beim Terroranschlag auf einen Nachtclub verlor. Ein Jahr, seit der Amerikaner Gabe sie aus der Flammenhölle rettete. Nun kehrt Jamie nach Bali zurück, um mit der schrecklichsten Nacht ihres Lebens Frieden zu schließen. Heimlich hofft sie auch, Gabe wiederzutreffen. Doch was wird sie ihm sagen, wenn sie vor ihm steht? Ist sie bereit, sich selbst zu vergeben – und wird sie lernen, wieder zu träumen?

Viel zu lange habe ich kein Buch mehr von der Autorin gelesen, sprach mich, bis zu diesem Buch keines mehr so wirklich an. Daher bin ich Feuer und Flamme und rechne jeden Tag damit, dieses Buch endlich in Händen zu halten.


Suspendiert von seinem Team, flieht Ronan Fitzpatrick in seine Wohnung nach Manhattan, um sich von einem Medienskandal zu erholen. Doch dort gerät der irische Rugby-Superstar ins Visier von Annie Catrel, Social-Media-Expertin und angesagteste Celebrity-Bloggerin New Yorks. Als sie eines Morgens Ronan Fitzpatrick in einem hässlichen Trainings-Outfit erspäht, gelingt ihr der erfolgreichste Post seit Bestehen ihres Blogs. Mit Ronans dreisten Beschwerde-Emails hat sie allerdings nicht gerechnet – und noch weniger damit, ihm am nächsten Tag in ihrem Büro gegenüberzustehen …

 

 


Lyla McAfee kann die Klassenfahrt nach Florida kaum erwarten: Sommer, Sonne und Boyfriend Derrick. Mit dem sie „das erste Mal“ in Angriff nehmen will. Aber dann läuft rein gar nichts wie geplant. Erst muss sie mit Bad Boy Beckett zum Flughafen fahren, dann liefert sie sich einen schlimmen Streit mit Derrick und stellt nach der Ankunft fest, dass sie ein Zimmer mit Aven und Quinn teilt, ihren ehemals besten, inzwischen entfremdeten Freundinnen. Als Lyla dann noch eine E-Mail von sich selbst erhält, mit der Botschaft: „Lerne zu vertrauen!“, kommt sie ins Grübeln. Nicht nur über Aven und Quinn, sondern auch über Beckett …

 


Schwanger! Und das ausgerechnet von Ben Nicholson, dem Bassisten der erfolgreichsten Rockband der Welt! Lizzy Rollins kann es nicht fassen. Schon lange hegt sie tiefe Gefühle für den attraktiven Rockstar, aber sie weiß, dass Ben keine feste Beziehung sucht. Ihre gemeinsame Nacht in Las Vegas war für ihn nur ein One-Night-Stand, nichts weiter. Nur gibt es da nun eine neue, viel tiefere Verbindung zwischen ihnen. Doch ist diese stark genug, Bens Mauern zu durchbrechen?

Auch hier muss ich gestehen, das die ersten drei Bände noch ungelesen im Regal stehen, kann daher nichts zum Schreibstil etc. sagen….Tüdülüdü ;D

 


Angeblich kann jeder Ort ein Paradies sein, wenn man sein Herz öffnet. Doch wenn man vor kurzem seine Eltern verloren hat, wird das Leben notgedrungen zur Hölle. Die 18-jährige Hailey weiß das nur allzu gut, denn seit dem verheerenden Familienunglück scheint alle Last der Welt auf ihren Schultern zu liegen. Zumindest bis Jaden, der viel zu attraktive Neue, an ihrer Schule auftaucht und es eindeutig auf sie abgesehen hat. Und das nicht im Guten. Jaden ist anders. Er hat Geheimnisse. Und obwohl es völlig unmöglich erscheint, macht er alles in Haileys Leben noch viel schlimmer. Zumindest am Anfang…

 

 


Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date«…

Dieses Ebook ist ganz spontan auf dieser Liste gelandet. Es klingt nach locker leichter Lektüre, und da ich aktuell vermehrt Ebooks lese, passt es geradezu wie die Faust aufs Auge.

Welche Neuerscheinungen im April wollt ihr euch denn unbedingt zulegen???

Aktionen · Heyne · Neue Bücher · seriensucht

{Seriensucht} Estelle Maskame

Hallöchen meine Lieben,

vielleicht wissen ja noch einige von euch, das es eine gewisse Zeit den „Wunschzettelalarm“ bei mir gab. Dort stellte euch stets immer Serien vor die in nächster Zeit erscheinen. Lange war es ruhig, obwohl es hier und da durchaus interessante Serien gab.

Bei der Durchsicht sämtlicher Verlagsvorschauen, ist mir erneut aufgefallen, das wieder vermehrt Trilogien etc. bei uns erscheinen, die sich für meine Begriffe wahnsinnig toll anhören, und die ich mir definitiv genauer anschauen möchte. Daher habe ich beschlossen, den „Wunschzettelalarm“ wieder einzuführen, allerdings unter einem anderen Namen. Da es sich ja um Serien handelt, wäre es doch treffender dieser Aktion auch einen solchen Namen zu verpassen. Nennen wir die Sache doch einfach „Seriensucht“.

Starten möchte ich daher mit der

THE DIMILY Trilogy

by Estelle Maskame

DARK LOVE – Dich darf ich nicht lieben (Band 1)
Erscheint: 11.04.2016

Copyright by randomhouse

Sommer, Sonne und der Glamour von L. A.: das umwerfende Setting einer überwältigenden ersten großen Liebe!

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Originaltitel: Did I Mention I Love You |Paperback |464 Seiten |ISBN: 978-3-453-27063-3 |€ 9,99

Bestellen: DARK LOVE – Dich darf ich nicht lieben: Roman (DARK-LOVE-Serie, Band 1)

DARK LOVE – Dich darf ich nicht finden (Band 2)
Erscheint: 13.06.2016

Copyright by randomhouse

Um Spoiler zu vermeiden, wird der Klappentext erst nach der Veröffentlichung des ersten Teils erscheinen. Aber so viel sei gesagt: Dieses Mal geht es ins hektische New York ❤

Originaltitel: Did I Mention I Need You |Paperback|ca. 420 Seiten |ISBN: 978-3-453-27064-0 | € 9,99

Bestellen: DARK LOVE – Dich darf ich nicht finden: Roman (DARK-LOVE-Serie, Band 2)

DARK LOVE – Dich darf ich nicht begehren (Band 3)
Erscheint: 08.08.2016

Copyright by randomhouse

Um Spoiler zu vermeiden, wird der Klappentext erst nach der Veröffentlichung des zweiten Teils erscheinen. Das große Finale steht an. Wird es ein Happy End geben?

Originaltitel: Did I Mention I Want You |Paperback |ca. 420 Seiten |ISBN: 978-3-453-27065-7 | € 9,99

Bestellen: DARK LOVE – Dich darf ich nicht begehren: Roman (DARK-LOVE-Serie, Band 3)


Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick. Ich liebe, liebe, liebe diese Cover einfach abgöttisch. Lassen wir die Models außer Acht. Seit meiner Schulzeit, und die liegt nun wirklich schon Jahre zurück, liebe ich die USA. Ich war leider selber noch nicht da, aber was nicht ist – kann ja noch werden. Wie auch immer. New Adult Bücher die in den USA spielen, üben stets einen Reiz auf mich aus. Und als ich dann diese Cover gesehen habe

 

Neue Bücher

Meine Neuzugänge im Februar Part 1 : Neuanschaffungen

Foto (6)

Der letzte Monat hatte es wirklich in sich, daher bestehen meine Neuzugänge auch aus drei separaten Beiträgen. Heute starte ich mit den Neuanschaffungen – bis auf das neueste Werk von Mhairi McFarlane, dieses wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt ( Danke dafür :-))….. Für die Inhaltsangaben verweise ich auf die jeweiligen Verlagsseiten.

Der Egmont-Lyx Verlag mausert sich so langsam zu einem meiner absoluten Lieblingsverlage, was einerseits den tollen Autoren geschuldet ist, andererseits aber auch den wunderschönen Covern die dringend in mein Regal gehören. Aus diesem Grund sind im Februar die ersten beiden Teile von Cara Connelly`s Reihe, das aktuelle Buch von Natasha Boyd sowie der zweite Teil der „Rusk University“ – Serie von Cora Carmack bei mir eingezogen.

Die Rose von Eden Hall“ sowie das Buch von Gabriele Jaric waren Spontankäufe, anders hingegen die Bücher von Mia Sheridan und „Forever with you„, ein weiterer Teil der „Wait for you“ – Serie von J.Lynn.

Das Buch von Rachel Harris und der erste Teil von Elisabeth Büchles Trilogie habe ich mir bei Thalia gekauft, und „Infernale“ von Sophie Jordan sowie „Emmy & Oliver“ aus dem Magellan-Verlag, gab es in unserer kleinen Stadtbuchhandlung.

Ihr seht also – an Lesestoff wird es mir erstmal an nichts mangeln 🙂

In Teil 2 erwarten euch meine rebuy und in Teil 3 meine allererste Bestellung von arvelle.

Aktionen · Bücher · Neue Bücher

Top Ten Thursday

Hallöchen meine Lieben, ich hoffe ihr seit gut ins neue Jahr gerutscht. Um dieses Jahr wieder aktiver zu bloggen, beteilige ich mich heute mal wieder am Top Ten Thursday meiner liebsten Steffi….Heutiges Thema:

10 Bücher, auf die ich mich in 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind

Thema für den 21. Januar lautet: 

Stelle 10 Buchtitel durch Emoticons dar
Aktionen · Bücher

[TopTenThursday] #215 – Summer Reading

hosted by Steffis Bücher Bloggeria

10 Bücher, die du gerne diesen Sommer lesen möchtest

 

Im Sommer möchte ich gerne Bücher lesen, die natürlich zur Jahreszeit passen, das heißt: Sonne, Liebe etc., daher sind es diese 10 geworden. Bis auf „Hero“ und „Zweite Chancen„, die wegen des andauernden Poststreikes in irgend einem Depot liegen 😦 (hoffe die kommen bald), liegen alle Bücher noch auf meinem SuB. Von den ausgewählten freue ich mich am meisten auf „Amy on the Summer Road„, „Herzklopfen auf Französisch“ und „Kirschroter Sommer„, habe ich von diesen doch nur gutes gehört.

  Thema für den 9. Juli 2015 lautet: 

10 Bücher aus dem Mira Verlag

Aktionen · Bücher

[TopTenThursday] #211 – Wunschlistenbücher Spitzenreiter

Meine Wunschliste ist eine Kombination zwischen bereits veröffentlichten Büchern, aber auch welchen, die erst noch erscheinen. Hier gibt es nun die 10 Bücher, für die ich sofort loslaufen würde um sie mir zu holen. Ich hätte die Liste noch ewig fortführen können, aber das würde nun wirklich den Rahmen sprengen.

cover_9783802599255-tile

Es hat doch tatsächlich ein Thriller geschafft sich in die Liste zu schleichen. Was dieses Genre betrifft, gehen wir vorübergehend getrennte Wege, aber ich denke, wenn es auf den Herbst zu geht, nehme ich mir einige zur Brust. Sind es doch gerade die Bücher von Karin Slaughter die mich fesseln, und bei „Cop Town“ hat mich der Klappentext sooo gepackt….. Die meisten der anderen Bücher sind erste Teile, kann daher noch nicht viel zu sagen, sofern es sich aber um NewAdult handelt, bin ich generell gespannt, da es aktuell schwierig ist, in diesem Genre eine Geschichte zu erzählen, die es so vorher noch nicht gab. Mit „Weil wir uns lieben“ und „Nightingale Way“ enden zwei wunderbare Reihen, wobei der Abschied bei zweitem schwerer fällt. Hier hat man die Charaktere schon länger begleitet, sie haben beträchtliche Veränderungen durchgemacht..hach..ich will nicht das es endet ;-((

Thema der nächsten Woche: 11.Juni

10 Bücher aus dem Carlsen-Verlag

Der TTT wird von meiner liebsten Steffi von Steffis Bücherbloggeria veranstaltet

 

 

Neue Bücher · piper

Herbst-/Winterprogramm „Young & Sexy / ivi“ Oktober 15 – März 16

piper Vorschau

Abbi Glines – Bad For You – Krit und Blythe

Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein – denn sie ist so anders als die Frauen, die sonst bei ihm ein und aus gehen. So unschuldig und verführerisch. So unwiderstehlich. So abweisend.

 

Abbi Glines – Hold On Tight – Dewayne und Sienna

Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückzukehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich alleine denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben.

Abbi Glines – Until the End – Rock und Trisha

Trisha Corbin hat früh gelernt, dass es keine Ritter in glänzender Rüstung gibt – und wie man dunkle Blutergüsse am besten versteckt. Die Kerle, die ihre Mutter mit nach Hause bringt, haben ihr keine Wahl gelassen. Als Trisha eines Nachts zu Rock Taylor, dem Football-Star der Sea Breeze High, in den Wagen steigt, ist es kein Date. Sie war eigentlich gerade auf dem Weg ins Krankenhaus. Zu Fuß, blutend und mit blauen Flecken übersät. Doch Rock schwört sich, dass er von nun an alles tun wird, um sie zu retten – wenn sie ihn lässt.

 

Jamie McGuire – Beautiful Redemption

Liis Lindy ist eine ehrgeizige und knallharte FBI-Agentin. In einer Bar lernt sie den Sonderermittler Thomas Maddox kennen. Sein Auftrag lautet, die härtesten Kriminellen hinter Gitter zu bringen – und dabei macht ihm keiner etwas vor. Er gilt als arrogant und unnahbar.

Doch dann gelingt es ausgerechnet der sturen und unverbesserlichen Liis, Thomas’ harte Schale zu knacken, und sie merkt: Liebe kennt keine Kompromisse – schon gar nicht für Thomas Maddox!

J.Lynn – Forever with you

An manche Dinge glaubt man einfach, auch wenn man sie selbst nie erlebt hat. Für Stephanie ist »Liebe« so etwas. Es gibt sie. Irgendwo da draußen. Vielleicht sogar für sie. Irgendwann. In der Zwischenzeit hat sie heiße One-Night-Stands mit hübschen Kerlen wie Nick. Doch aus dem kurzen Abenteuer mit ihm wird plötzlich mehr – bis das Schicksal es ihr wieder nimmt. So schnell Nick für Steph die Schutzmauern einreißt, die er bisher um sein Herz errichtet hatte, so schnell baut sie ihre auf, um den Schmerz – und Nick – nicht zu nahe kommen zu lassen. Aber er kann sie nicht einfach gehen lassen.

 

Abbie Glines – The Best Goodbye – Ganz nah

Die Adoptiveltern von River »Captain« Kipling haben ihn stets spüren lassen, dass sie lieber eine Tochter gehabt hätten und dass er nur die zweite Wahl war. Als eines Tages Addison bei ihnen einzog, war das Familienglück perfekt. Oder zumindest hätte es das sein sollen. Denn schon bald war das junge Mädchen nicht mehr die langersehnte Tochter, sondern nur mehr eine weitere Last für die Eltern. Von diesem Tag an setzte Captain alles daran, Addison zu beschützen. Trotzdem lief sie von zu Hause weg, und nur Captain wusste, warum. Er hat sie danach nicht mehr gesehen. Bis heute.

ivi vorschau

Jamie McGuire – Bound to you: Eden (#3)

Wenn man den alten Weissagungen Glauben schenkt, dann hätte sich Nina Grey niemals in einen Engel verlieben dürfen – und erst recht nicht von ihm schwanger werden, denn ihr gemeinsames Kind könnte die Welt aus den Angeln heben. Aber Jared ist die Liebe ihres Lebens und Nina ist bereit, alles für ihn zu riskieren. Jared darf sich keinen Fehler erlauben, um sie und ihr ungeborenes Kind zu schützen, denn Himmel und Hölle sind ihnen dicht auf den Fersen. Doch es gibt ein Versprechen, an das Jared gebunden ist: Er muss das Buch der Dämonen nach Jerusalem zurückbringen. Um sich auf die Reise vorzubereiten, kehrt Jared nach St. Ann zurück, und erfährt dort endlich die ganze Wahrheit.

Jennifer Estep – Black Blade: Das eisige Feuer der Magie

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Romina Russell – Zodiac

Dein Sternzeichen wird über dein Schicksal entscheiden …

Die junge Rho wünscht sich nichts sehnlicher, als zu den Zodai zu gehören. Dafür trainiert sie hart, aber in den Augen ihrer Lehrer ist Rho eine unverbesserliche Träumerin. Als eine schreckliche Katastrophe ihre Heimat Krebs heimsucht, war jedoch nur Rho dazu in der Lage, das furchtbare Ereignis in den Sternen vorherzusehen. Völlig überraschend wird sie zum neuen Oberhaupt von Krebs ernannt und soll herausfinden, wer hinter dem Unglück steckt. Dabei ist Rho für diese Aufgabe gar nicht ausgebildet! Als sie dennoch die Wahrheit entdeckt, ist diese so ungeheuerlich, dass ihr niemand glaubt – nicht einmal ihr Schwarm Matthias, der geschworen hat, sie zu beschützen. Eine düstere Legende wird Wirklichkeit. Nur Rho kann jetzt noch den Untergang der Galaxie verhindern.

Meredith McCardle – Die Farbe der Zukunft: Die Zeitenspringer-Saga 2

Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst.

 

Von den oben genannten Büchern, sprich Abbi Glines, J.Lynn und Jamie McGuire, stehen alle Bücher bereits auf meinem Wunschzettel und werden definitiv bei mir einziehen. Auf „Forever with you“ und „Beautiful Redemption“ freue ich mich schon ganz besonders, haben es mir doch die beiden Autorinnen mit ihren bisherigen NewAdult-Romanen sehr angetan.

Auf die neue Serie von Jennifer Estep freue ich mich auch schon wahnsinnig, auch wenn die Mythos Academy noch ungelesen in meinem Regal steht :-), und bei Zodiac hat es mir mal wieder das Cover angetan – ist mal was anderes, dem Inhalt nach zu urteilen.